?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Simply Vegan

Halloween-Schokomuffins

Von

Diese schön dekorierte und veganen Schokomuffins kommen auf jeder Party gut an!

Rezept bewerten 4.3/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 100g Schokotröpfchen oder gehackte Zartbitterschokolade
  • 2 EL Sojamehl
  • 120g Zucker
  • 100g weiche Margarine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 250ml Sojamilch
  • für die Spinnen:
  • Zartbitter-Glasur
  • Zartbitter Schokostreusel
  • vegane Lakritzschlangen oder andere vegane Schnüre
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • für die Geister:
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • Mokkabohnen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Schokoladentröpfchen und Sojamehl in einer Rührschüssel vermischen. In einer anderen Schüssel den Zucker zusammen mit der weichen Margarine und dem Vanillezucker mit dem Mixer gut verrühren.

Schritt 2

Die flüssigen und die trockenen Zutaten mit dem Mixer untereinander heben und Sojamilch zugeben bis ein zäher aber nicht zu fester Teig entsteht. Den Teig in Muffinförmchen füllen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 20-25min backen.

Schritt 3

Für die Spinnen bestreicht man die abgekühlten Muffins mit geschmolzener Schokoladenglasur und wälzt sie in Schokostreuseln. Aus den Lakritzschnüren pro Muffin 8 etwa 5cm lange Stücke schneiden. An beiden Seiten des Muffins je 4 Löcher stechen und die Lakritzschnüre einstecken. Evtl. noch mit etwas Schokoglasur fixieren. Aus Marzipanrohmasse die Augen formen und aufsetzen. Zuletzt die Schokotröpfchen als Pupillen aufdrücken.

Schritt 4

Für die Geister Marzipanrohmasse zu Kreisen mit ca. 15-20cm Durchmesser dünn ausrollen. Locker mit Faltenwurf auf die abgekühlten Muffins legen. Zuletzt Schokotröpfchen für die Augen und eine Mokkabohne für den Mund aufsetzen.

Die veganen Lakritzschlangen haben wir im Bio-Supermarkt bekommen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Chocolate Chunk Muffins Chocolate Chunk Muffins