Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbissuppe

Von

...eignet sich auch perfekt als Suppe im Glas zum Verschenken...

Rezept bewerten 4.3/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • 800g Kürbisfleisch
  • 600g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 5cm Ingwer
  • 1 Zitrone
  • 2EL Butter
  • 1l Gemüsebrühe
  • 500ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasauce

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Möhren und den Ingwer schälen und in Streifen schneiden. Den Kürbis (sofern Hokkaidokürbis verwendet) mit Schale in kleine Würfel schneiden. Kerngehäuse entfernen.

Schritt 2

Alles in einen Topf geben, kurz mit Butter anbraten und anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 20 min köcheln lassen bzw. bis die Möhren weich sind.

Schritt 3

Anschließend den Topf von der Kochstelle nehmen und mit Hilfe eines Pürierstabs alles zu einer Suppe verarbeiten.

Schritt 4

Den Topf wieder auf das Kochfeld stellen und die Kokosmilch sowie den Saft einer ausgepressten Zitrone hinzugeben. Erneut aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und der Sojasauce abschmecken. Mit Koriandergrün garnieren und servieren.

Darauf achten, dass beim Zubereiten von Suppe im Glas die Gläser zuvor heiß ausgespült und sofort nach dem Befüllen verschlossen werden, um so die Haltbarkeit zu garantieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Kürbissuppe herzhafter Kürbis-Kartoffel-Eintopf mit knusprig-würzigem Kürbisbrot