Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gruselige Rezepte für Halloween - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: gruselige Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Gruselige Rezepte für Halloween Rezepte

Von

Was gibt es schöneres als zu Halloween passende Kuchen anzubieten?! :-) Besonders Kinder finden diese Idee ganz to

  • Teig:
  • 350 g Butter oder Margarine
  • 350 g Zucker
  • 6 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 ml Milch oder Saft
  • 3 EL Backkakao
  • Dekoration:
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Packung Lakritzschnecken
  • Schokoladenstreusel
  • Speisefarben in orange
  • lila
  • Marzipan (orange und grün
  • ansonsten entsprechend Speisefarbe zum Einfärben)
  • ein paar Salzstangen
  • weißer Fondant (z.B. Reste)
  • Schokoladenkuvertüre
4.9/5 (22 Bewertung)

Aus welchem Horrorfilm ist sie entsprungen?

Von

Oreo Cake Pops mal fürs Auge

  • 1 Pck. Oreo Kekse
  • 1 gehäufter EL Philadelphia
  • 1/2 Tafel weiße Kuvertüre
  • 1 Eiweiß
  • 250g Puderzucker
  • Lebensmittelfarve für die Adern
  • Fondant für die Iris
4.7/5 (33 Bewertung)

Von

20 Ideen für den perfekten Grusel-Look!

Von

Diese schön dekorierte und veganen Schokomuffins kommen auf jeder Party gut an!

  • für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 100g Schokotröpfchen oder gehackte Zartbitterschokolade
  • 2 EL Sojamehl
  • 120g Zucker
  • 100g weiche Margarine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 250ml Sojamilch
  • für die Spinnen:
  • Zartbitter-Glasur
  • Zartbitter Schokostreusel
  • vegane Lakritzschlangen oder andere vegane Schnüre
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • für die Geister:
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • Mokkabohnen
4.3/5 (3 Bewertung)

Von

Kinderbowle ohne Alkohol

  • etwas Rohrzucker
  • braun
  • 1 Zitrone(n)
  • 1 Liter Orangensaft
  • 200 ml Ananassaft
  • 1 Dose Ananas
  • 1 Dose Mandarine(n)
  • 1 Glas Kirschen
  • Süßigkeiten (Weingummi in Spinnen-/Schlangenform)
  • Eis (Crushed Ice)
  • Lebensmittelfarbe
  • blau
  • oder Sirup
  • blau (z.B. Heidelbeere
  • Pflaume)
3.8/5 (9 Bewertung)

Von

Zombies, Hexen, Skelette und Geister, egal, wer euch an diesem Abend besuchen kommt, wir sind uns sicher, keiner kann die Finger von diesen schaurig guten Snacks lassen

Von

Die Muffins sind wunderbar für Halloween geeignet

  • 1/2 P. Backpulver
  • 70 gr. Butter
  • 3 Eier
  • 200 Gramm Mehl
  • 140 ml Milch
  • 1 P. Vanillezucker
  • 160 gr. Zucker
  • ca. 15 Muffin Papierchen
  • Glasur:
  • 250 gr Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerpapier (Augen
  • Münder
  • Hörner)
3.6/5 (5 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

schaurig schöne Halloween Muffins Halloween Cupcakes & Spinnen