Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mini-Croissants mit Lachs und Frischkäse

Von Miriam

Rezept bewerten 4.8/5 (236 Bewertung)
Mini-Croissants mit Lachs und Frischkäse 1 Foto

Zutaten

  • Für 16 Mini-Croissants:
  • 1 Blätterteig aus dem Kühlfach
  • 4 Scheiben Räucherlachs/ Räucherforelle
  • 1 Packung (Kräuter-)Frischkäse
  • 7 Stängel Schnittlauch
  • Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 2EL Milch

Infos

Portionen 16
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Den Blätterteig ausrollen und halbieren. Aus jeder Hälfte 16 Dreiecke mit einem Pizzaschneider schneiden.

Schritt 2

Schnittlauch kleinschneiden und dann unter den Frischkäse rühren und leicht pfeffern.

Schritt 3

Auf jeden Dreieck einen Streifen Lachs legen und darauf etwas Frischkäse verteilen.

Schritt 4

Die Dreiecke zu Croissants aufrollen, indem mit der großen Seite begonnen wird. Dann die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt 5

Das Eigelb mit der Milch verrühren, dann mit dem Gemisch die Croissants bepinseln direkt bevor sie in den Ofen kommen.

Schritt 6

Für 20-25 Minuten backen bis sie goldenbraun werden. Heiß oder warm servieren!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Blättertag Taschen mit Schinken und Frischkäse Blättertag Taschen mit Schinken und Frischkäse