Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Lachshäppchen mit Frischkäse - 8 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Häppchen mit Räucherlachs

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Lachshäppchen mit Frischkäse Rezepte

Von

Die Lachs-Spinat-Rolle ist auf jeder Feier ein Hit, eignet sich aber auch bei Gästen oder als attraktive Vorspeise...

  • 125g Räucherlachs
  • 120g Spinat
  • 100g Doppelrahm- Frischkäse
  • 2 Eier
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz und Pfeffer
  • Prise Muskat
  • etwas Zitronensaft
4.8/5 (293 Bewertung)

Von

Die nächste Party steht an und ihr wollt etwas besonderes als kleinen Snack anbieten? Dann lasst euch hier inspirieren!

Von

Den Ofen auf 180°C vorheizen

  • Für 16 Mini-Croissants:
  • 1 Blätterteig aus dem Kühlfach
  • 4 Scheiben Räucherlachs/ Räucherforelle
  • 1 Packung (Kräuter-)Frischkäse
  • 7 Stängel Schnittlauch
  • Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 2EL Milch
4.7/5 (264 Bewertung)

Von

Lachs-Blätterteigtaschen lassen sich schnell und einfach zubereiten und eignen sich als Vorspeise oder Fingerfood

  • 1 Packung TK Blätterteig
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • eventuell 1 Knoblauchzehe
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
4.7/5 (247 Bewertung)

Von

Räucherlachs lässt sich herrlich für festliche Aperitife verwenden

  • 200g Räucherlachs der Graved Lachs
  • 2 (400g) Packungen Frischkäse
  • 1 EL saure Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meerrettich
  • frischer Dill
4.9/5 (219 Bewertung)

Von

Das ist ein Grundrezept. Man kann es auch mit Avocado und Lachs oder Marmelade und Früchten zubereiten

  • Pfannkuchen- oder Waffelteig z.B. mit Kartoffeln oder Maismehl zubereiten.
  • Nach Belieben Frischkäsescheiben
  • Lachs oder Marmelade
3.9/5 (48 Bewertung)

Von

Kleine Vorspeise, Fingerfood

  • 1 Pck. Lachs
  • in Scheiben
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Pck. Frischkäse (Kräuter)
  • 2 Stück Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1.5 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mineralwasser
  • 1 nach Bedarf Margarine
4/5 (17 Bewertung)

Von

Den Backofen auf ungefähr 200°C vorheizen und das vorher in ca 1 cm dicke Scheiben geschnittene Ciabatta-Brot gol...

  • 300 g Schär Ciabatta Rustica
  • 400 g Räucherlachs
  • 100 g Frischkäse (13 % Fett)
  • 25 g frischer Meerrettich
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Dill
  • 1 Esslöffel süßer Senf
  • 2 Esslöffel Öl
  • Pfeffer und Salz zum Würzen
  • ½ Zitronen
3.3/5 (53 Bewertung)

Von

Die Crème fraîche mit dem Frischkäse vermischen

  • 500 g Lachs
  • 1 Blätterteig
  • 10 cl Crème fraîche
  • 60 g Kräuterfrischkäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eigelb
2.1/5 (141 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Lachs im Blätterteig Lachsrolle