Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Räucherlachs-Ciabatta Rustica

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (93 Bewertung)

Zutaten

  • 300 g Schär Ciabatta Rustica
  • 400 g Räucherlachs
  • 100 g Frischkäse (13 % Fett)
  • 25 g frischer Meerrettich
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Dill
  • 1 Esslöffel süßer Senf
  • 2 Esslöffel Öl
  • Pfeffer und Salz zum Würzen
  • ½ Zitronen

Infos

Portionen 5
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf ungefähr 200°C vorheizen und das vorher in ca 1 cm dicke Scheiben geschnittene Ciabatta-Brot goldgelb backen.

Schritt 2

Das Brot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit einer geschälten und halbierten Knoblauchzehe das Brot einreiben.

Schritt 3

Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Dill leicht hacken und mit dem Lachs, den Zwiebeln, dem Senf und dem Öl in einer Schüssel vermengen.

Schritt 4

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Die Zitrone ausdrücken und mit dem Frischkäse verrühren.

Schritt 6

Den Meerrettich schälen und fein gerieben unter den Frischkäse rühren.

Schritt 7

Nun jeweils eine Brotscheibe mit dem Frischkäse bestreichen, den Lachs darauf verteilen und mit etwas Dill garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Würstchen Mumien - Das perfekte Fingerfood für Halloween

Noch auf der Suche nach einem eindrucksvollen Partysnack für Halloween? In diesem Video verraten wir euch, wie ihr erschreckende Mumien-Würstchen für Halloween herstellt. 

Dieses Rezept kommentieren

Frühlingsrollen mit Asianudeln in Reispapier Tsatsiki