Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Auberginenpaste im Pitabrot

Von

Einfache Küche mit viel Geschmack
Ein israelisches Gericht

Rezept bewerten 4/5 (66 Bewertung)
Auberginenpaste im Pitabrot 1 Foto

Zutaten

  • - 2 Auberginen
  • - eine Knoblauchzehe
  • - Öl
  • - Salz

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen gründlich waschen. Nun versuchen die Auberginen möglichst klein zu würfeln (dann "schmelzen" sie nachher schneller )

Schritt 2

Die Auberginenstücke im Kochtopf erwärmen. Zunächst kurz auf höchster Stufe anbraten, danach mit ein wenig Wasser im geschlossenen Topf köcheln lassen.
Immer wieder umrühren.
Währenddessen den Knoblauch pressen, oder in sehr kleine Stücke schneiden.

Schritt 3

Wenn die Auberginen schon beinahe breiartig sind, kann der Knoblauch mit einer Prise Salz hinzugefügt werden. Dann noch 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Das Pitabrot im Toaster oder in der Mikrowelle erwärmen, und mit der Auberginenpaste befüllen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ein herzhaftes Pizza-Brot, das ihr mit allem befüllen könnt, was ihr mögt

Mehr Pizzarezepte findet ihr hier: http://www.heimgourmet.com/pizza-rezepte.htm

Dieses Rezept kommentieren

Tiropitakia Tiropitakia