Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte zum Grillen - 129 Rezepte

Weitere Grillen Rezepte

Von

Spaghetti bissfest kochen und abkühlen Lassen

  • 250 Gramm Spaghetti
  • 4-5 getrocknete Tomaten
  • 3 EL Ölivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, schwarz
  • ca. 100 Gramm Fetakäse
  • ca. 50 Gramm grüne Oliven aus dem Glas
3.9/5 (22 Bewertung)

Von

Einfach vorzubereiten und perfekt für jede (Fussball-)Party!

  • Für das Gemüse (mit Dip!):
  • 4 Karotten
  • ca. 500 g Radieschen
  • 1 Blumenkohl
  • 1 grüne, 1 gelbe, 2 rote Paprika
  • 2 Zucchini
  • für den Dip:
  • 2 Becher Creme fraîche
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbe Gurke
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • ein Schuß Olivenöl
  • Für die Fleischbällchen:
  • etwas Paniermehl
  • 1 kg Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 große Zwiebel
  • Petersilie und Schnittlauch
  • ca 1 EL scharfer Senf
  • Paprikagewürz, Salz, Pfeffer
3.4/5 (77 Bewertung)

Von

Ein vollstaendiges Mahl, wo alle Zutaten zusammenstimmen

  • 2 Huehnerbruestchen
  • Salz und Pfeffer
  • gehackten Rosmarin
  • Oregano
  • Paprika
  • Chiliflocken
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 El Sojasauce
  • 1 Tl gehackten Knoblauch
  • 2 El Olivenoel
  • Fuer die Polenta:
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Wasser
  • 20 g Butter
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tasse Polentagriess
  • 30 g Reibkaese
  • 50 g Gorgonzola
  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • Salz und Pfeffer
  • Paprika
  • chiliflocken
  • 50 ml Sahne
3.5/5 (10 Bewertung)

Von

Dosenobst und -gemüse abtropfen lassen

  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Ananas
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Handvoll helle und dunkle Trauben
  • 1 Becher Schmand
  • 1 süße Sahne
  • Salz Pfeffer
  • 1-2 Zehen Knoblauch
3.9/5 (47 Bewertung)

Von

für Pute, Schwein und Rind

  • 12 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 6 Esslöffel Ketchup (ich nehm gerne Gewürzketchup)
  • 3 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Salz und Pfeffer
3.8/5 (41 Bewertung)

Von

Nudeln kochen. Währenddessen in einer großen Salatschüssel die Salatsauce zubereiten: Mayonnaise erst mit etwas ...

  • 500 g Nudeln (Fusilli)
  • 400 g Fleischsalat
  • 1 Fleischwurst
  • 1 Glas Mayonnaise (light)
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 1 Dose Erbsen
  • 1 Glas Champignons, geschnitten
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
3.8/5 (39 Bewertung)

Von

Ofen auf 220 Grad vorheizen

  • 1Kg Rinderfilet
  • 3 Löffel Olivenöl
  • 250g Champignons
  • 50g Butter
  • 1 großer Zweig Thymian
  • 100ml trockener Weißwein
  • 12 Scheiben Prosciutto
  • 500g Blätterteig
  • Mehl
  • 2 Eigelb, mit 1 Löffel Wasser verquirlt
3.8/5 (72 Bewertung)

Von

Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden

  • 1 Salatgurke, 1 Bund Petersilie, 1 mittelgroße Zwiebel, 4 EL Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Zucker, 8 EL Öl, 1 Glas (370ml) geröstete rote Paprika, 150g saure Sahne, Chilipulver, 650g Hähnchenfilet, 1 Ei, 50g gemahlene Mandeln, 50g Paniermehl
3.8/5 (6 Bewertung)

Von

Die Kartoffeln kochen und danach abkühlen lassen und schälen

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 1 Salatgurke, geschält
  • 1 Bund Radieschen
  • 4 El Olivenöl
  • 3 EL Balsamicoessig, weiß
  • 1 TL Pfeffer, schwarz oder bunt
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL tifgekühlte gehackte Kräuter (z.B. Dill oder Petersilie)
3.8/5 (16 Bewertung)

Von

Zuerst bereitet ihr die Zitronen-Meerettich-Butter zu, da diese eine kurze Zeit in die Tiefkühltruhe muss

  • 3 Rindersteaks (á ca. 150 - 200 g)
  • 1/4 Päckchen Butter
  • 1 Zitrone
  • 1 Stück frischen Meerettich (ca.3-4 cm)
  • 1 große Kohlrabi
  • Rucola
  • Himbeeren
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikachips
3.7/5 (94 Bewertung)

Von

Hähnchenbrustfilet in große Würfel schneiden (etwa 3 cm breit und 2 cm hoch damit sie schneller durch sind)

  • 500 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 1 Kopf Brokkoli (ca. 500 Gramm)
  • 1 Stange Poree
  • 4 El Sojasauce
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Currypulver
  • 2-3 Prisen Salz
  • ca. 10 Holzspieße
3.8/5 (25 Bewertung)

Von

Die Möhren schälen und mit der Julienne Reibe in Streifen reiben

  • 500 Gramm Möhren
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Öl
  • 4-5 Walnüsse
3.8/5 (15 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Möhren-Salat mit Knoblauch Spaghettisalat