Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für eine Vanillecreme für Torten - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: schnelle Vanillecreme, Vanillecreme mit Vanillezucker, Zimtschnecken mit Vanillecreme, einfache Vanillecreme, Vanille - Buttercremetorte, Blaubeer-Vanille-Kuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Vanillecreme für Torten Rezepte

Von

Dieser Apfelkuchen sieht aus wie ein wunderbar duftender Rosenstrauß!

  • Helle Äpfel
  • Für den Teig:
  • 100 Gramm Butter
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • Für die Vanillecreme:
  • 500 ml Milch
  • 3 Eigelb
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 messerspitze Vanille
  • 4 Esslöffel Stärke (Mondamin)
4.2/5 (428 Bewertung)

Wer kennt das nicht: der Teig ist zu matschig oder viel zu trocken. Beim Backen läuft nicht immer alles so wie man eigentlich will. Doch woran liegt das eigentlich? HeimGourmet deckt die 10 häufigsten Fehler auf:

449 mal geteilt

Von

Wer cremige Kuchen gerne mag, ist mit diesen Schnitten genau richtig bedient

  • 2 Blätterteige aus dem Kühlfach
  • _
  • Für die Vanille-Kokoscreme:
  • 620ml Milch
  • 170g Zucker
  • 250g Kokosraspel
  • 60g Maismehl
  • 2 Eier
  • 2 Pk Vanillezucker
  • 250ml Sahne
  • _
  • Für die Kokoscreme:
  • 240g Kokosraspel
  • 250ml Milch
  • 150g Zucker
  • 1 Ei
4.4/5 (885 Bewertung)

Wer an einer Glutenunverträglichkeit leidet oder generell weniger Gluten zu sich nehmen möchte, muss auf frischen Kuchen, leckeres Brot und Kekse nicht verzichten. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr herkömmliches Mehl ersetzen könnt.

206 mal geteilt

Von

Mit Milch, Ei und Puddingpulver eine Vanillecreme kochen

  • Zutaten für 1 Portionen:
  • 600 g Milch
  • 1 Ei(er)
  • 1 ½ Pkt. Vanillepuddingpulver
  • 300 g Butter
  • 50 g Kokosfett
5/5 (2 Bewertung)

Von

Schokoladen-Erbeertorte mit Vanillepudding

  • 1 gekaufter SchokobisKuitboden
  • 2 Pck Vanillepuddingpulver
  • ca. 750g Erbeeren
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Sahnesteif
  • Mandelblättchen
4/5 (313 Bewertung)

Spontanes Kuchenbacken scheitert oft an fehlenden Zutaten. Ist es jedoch, das fehlende Backpulver, das den spontanen Bäcker verzweifeln lässt, hat er Glück im Unglück.

195 mal geteilt

Von

Eine leckere fruchtige Blaubeer Tarte

  • Zutaten für den Teig:
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 170 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Zutaten für die Füllung:
  • 2 Päckchen Vanillecreme
  • 70 ml Heidelbeersaft
  • 200 ml Milch
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 150 g TK Blaubeeren (wahlweise frische Blaubeeren)
4.2/5 (74 Bewertung)

Von

Feine Erdbeertorte mit einer Vanillecreme

  • 125 Mehl
  • 55 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Für die Creme:
  • 200 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 65 g Mehl
  • 25 g weiße Schokolade
  • 1 Ei
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss
3.5/5 (22 Bewertung)

Von

Die Zutaten für den Mürbeteig rasch zu einem Teig kneten und in Frischhaltefolie eingepackt ca

  • Für den Mürbeteig:
  • - 100 g zimmerwarme Butter
  • - 50 g Kristallzucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 1/4 TL Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • - 1 Ei (Größe M)
  • - 150 g gesiebtes Weizenmehl
  • Für den Biskuitteig:
  • - 6 Eier (Gr. M)
  • - 150 g Kristallzucker
  • - 160 g Weizenmehl
  • - 40 g flüssige Butter
  • Für die Vanillecreme:
  • - 15 g Speisestärke
  • - 35 g Kristallzucker
  • - 150 g Milch
  • - 1 Ei (Gr. M)
  • - 100 g Sahne
  • - Mark von 1/2 Vanilleschote
  • Für die Füllung:
  • - 200 g von der Vanillecreme
  • - 700 g Äpfel
  • - 10 g Saftstop oder Speisestärke (habe ich weggelassen)
  • - 50 g Rosinen
  • - 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • - 1 TL Zimt (hab ich noch dazugenommen)
  • Florentinermasse:
  • - 50 g zimmerwarme Butter
  • - 50 g Kristallzucker
  • - 1 EL Honig
  • - 70 g Sahne
  • - 65 g gehobelte Mandeln
3.3/5 (34 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Apfel-Florentiner-Kuchen Apfel Rosenkuchen