Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für süße Brote - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Am besten bewertete Süße Brote Rezepte

Von

Ein einfaches Rezept für einen gemütlichen Brunch

  • 1 Tafel Schokolade
  • 2 reife Bananen
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 140g Zucker
  • Muskatnuss
  • 1Pk Vanillinzucker
  • 200g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • Prise Salz
4.3/5 (589 Bewertung)

Von

Zucker, Butter, Eier, Bananen, Zitronensaft und Kokosflocken zu einem Teig verarbeiten

  • 250g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 250g Zucker
  • 125g Butter
  • 2 Eier
  • 3 sehr reife Bananen
  • 2 Hände Kokosflocken (kann man auch andere Nussorten für nehmen oder sogar gehackte Nüsse)
  • 1 EL Zitronensaft
  • (optional Whiskey)
4.5/5 (63 Bewertung)

Von

Ohne Ei, ohne Butter. Beides darf ich nicht mehr und somit musste ich mein geliebtes Rezept ins Archiv verschieben

  • 500 gr Weißmehl
  • 1 Tüte Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 50 ml neutrales Speiseöl
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 250 gr lauwarmes Kürbismus (ich habe einen Hokaido genommen)
  • 2 EL Zucker
4.2/5 (40 Bewertung)

Von

Eier mit Apfelmus, Magerquark, und mehl verrühren, Haferflocken unterrühren, Backpulver und Zucker zufügen, evtl...

  • 2 Eier
  • 200g Apfelmus
  • 200g Mehl
  • 100g Haferflocken
  • 500g Äpfel
  • 1 1/2 Packungen Backpulver
  • 150g Magerquark
  • 2EL Zucker
  • evtl. Rosinen oder Zimt
3.9/5 (41 Bewertung)

Von

Butter schmelzen, dann mit Zucker und Sirup mischen

  • 195 g Mehl
  • 3 Eier
  • 3 Bananen
  • reif
  • 160 g Rohrzucker
  • 1 EL Ahornsirup
  • 125 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Vanilleschote
3.5/5 (55 Bewertung)

Von

Teigmenge reicht für 2 Kastenformen à 22 cm

  • 750 g Äpfel
  • 200 g Zucker
  • (oder weniger 150 g)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 Prise(n) gemahlene Nelken
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 200 g ganze Haselnüsse oder Walnüsse
  • 1 Handvoll Rosinen nach Belieben
  • 500 g Vollkorn-Weizenmehl
3.6/5 (47 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Apfelbrot Bananenbrot mit Schokostücken