Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Bananenbrot - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfaches Bananenbrot, schnelles Bananenbrot, veganes Bananenbrot, Schokochips

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bananen haltbar machen

Die Tricks um Bananen schneller reifen zu lassen, kennt man ja...Aber was tun, damit sie möglichst langsam reifen? Chefkoch Damien zeigt euch einen ganz einfachen Trick mit dem Bananen langsamer reifen!

Am besten bewertete Bananenbrot Rezepte

Von

Ein einfaches Rezept für einen gemütlichen Brunch

  • 1 Tafel Schokolade
  • 2 reife Bananen
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 140g Zucker
  • Muskatnuss
  • 1Pk Vanillinzucker
  • 200g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • Prise Salz
4.3/5 (611 Bewertung)

Die Milch mit dem säuerlichen Geschmack ist ein beliebter Durstlöscher in Deutschland. Da hört man doch gerne, dass sie nicht nur gut schmeckt, sondern auch noch gesund ist und sich damit viele Leckereien zaubern lassen!

Von

Eines meiner Lieblingsrezepte, welches ich aus Australien mitgebracht habe

  • 250g Mehl
  • 80g Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 100ml Olievnöl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Honig
  • 4 Bananen (gerne die reiferen)
  • 100g Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
4.8/5 (352 Bewertung)

...superlecker und bekömmlich ist es auch noch. Dieses glutenfreie Bananabread kommt ganz ohne Weizenmehl und Zucker aus und steckt voller gesunder Zutaten. Ran an die Bananen!

Von

Zucker, Butter, Eier, Bananen, Zitronensaft und Kokosflocken zu einem Teig verarbeiten

  • 250g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 250g Zucker
  • 125g Butter
  • 2 Eier
  • 3 sehr reife Bananen
  • 2 Hände Kokosflocken (kann man auch andere Nussorten für nehmen oder sogar gehackte Nüsse)
  • 1 EL Zitronensaft
  • (optional Whiskey)
4.5/5 (63 Bewertung)

Von

Heute backen wir uns einmal quer durch den Coffee-Shop! Coffee Shops sind wie Kirchen oder Museen! In die der ei...

  • Kikis Banana Bread :
  • 125 g Vollkornmehl
  • 125 g Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Tl Muskat
  • 1,5 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier M
  • 150 ml Milch
  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 3 pürierte Bananen
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g über Nacht in Rum eingeweichte Rosinen
  • 100 g grob gehackte und geröstete Walnüsse
  • 50 g Schokolade
  • gehackt
  • 3 El Bananenmarmelade (Optional)
  • Topping:
  • 400 g Sahnequark oder Frischkäse
  • 3-5 EL Zucker *
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Tl Bourbon Vanilleextrakt
  • 2 -3 El Instant Kaffeepulver oder Granulat
  • Deko: 50 g geschmolzene Zartbitterschokolade
  • zerstoßene Karamellkekse
  • 1 Spritzbeutel
  • *nach Geschmack: Mir schmeckte die Kaffecreme leicht herb besser als Kontrast zum süßen Kuchen
4.1/5 (63 Bewertung)

Plumcake ist ein Tee- oder Früchtekuchen aus Amerika, der zum Frühstück, zum Snack oder zum Kaffee gegessen wird. Dieser Plumcake ist weich, fruchtig und süß durch die Banane und die Nüsse verleihen ihm den nötigen knackigen Biss.

Von

Super lecker! Eignet sich nicht nur zum Kaffee und Tee sondern auch als Frühstück, wenn man man nicht so viel Zei...

  • 1 TL Natron
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Für das Topping
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Ahornsirup
  • 30 ml Traubenkernöl
  • 50 g Pekannüsse
  • 30 g Maismehl
  • 3 Bananen
  • 100 g Apfelmus
  • 50 g Ahornsirup
  • 100 g Mehl
4.3/5 (3 Bewertung)

Von

Ofen auf 135°C vorheizen

  • 1 3/4 Cups Mehl
  • 2/3 Cups Zucker
  • ca. 3 zermanschte Bananen
  • 1/3 Cup Margarine
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
3.8/5 (59 Bewertung)

Von

Den Bachofen auf 180 Grad vorwärmen

  • 2 pürierte Bananen
  • 85g Butter oder Margarine
  • 100g Zucker
  • 55g Rosinen
  • 1 Ei
  • Vanille
  • 225g Mehl
  • 2TL Backpulver und Salz
4.4/5 (7 Bewertung)

Von

Butter schmelzen, dann mit Zucker und Sirup mischen

  • 195 g Mehl
  • 3 Eier
  • 3 Bananen
  • reif
  • 160 g Rohrzucker
  • 1 EL Ahornsirup
  • 125 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Vanilleschote
3.4/5 (57 Bewertung)

Von

Mal was anderes für das Sonntagsfrühstück oder für ein Brunch mit Gästen

  • 275 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 175 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 reife Bananen
3.4/5 (49 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bananenbrot Bananenbrot mit Schokostücken