Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte mit Ricotta - 12 Rezepte

Ricotta ist ein italienischer Frischkäse, der aus Schaf-, Büffel- oder Kuhmilchmolke gewonnen wird. Ricotta gibt es in vielen verschiedenen Varianten: gebacken, geräuchert, ungesalzen, gesalzen, gereift oder ungereift. Mit seinem geringen, natürlichen Fettgehalt von ungefähr 13%, fördert Ricotta außerdem eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Ricotta ist in vielen Rezepten sehr vielfältig einsetzbar. Man findet Ricotta zum Beispiel in verschiedenen Pastasoßen, in Quiches, in Cannelloni- oder Lasagnegerichten oder zum Beispiel auch in Gnocchis.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gorgonzola, Mascarpone, Bruschetta mit Ricotta, Ricotta mit Spinat, Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung, italienischem Käse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

So gelingt der perfekte Eiskaffee

Wir zeigen euch wie ein perfekter Eiskaffee gelingt:

Am besten bewertete Ricotta Rezepte

Von

Ein locker, leichtes und cremiges Vergnügen!

  • 500g Mehl
  • 250g weiche Butter
  • 140g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Für die Füllung:
  • 400 g Ricotta
  • 140 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Rum (oder Orangenblütenwasser)
4.8/5 (305 Bewertung)

Diese nahrhaften Cannelloni sind leichter und kalorienärmer als ihre Vorbilder aus Pastateig. An Geschmack büßen sie allerdings nichts ein! Die schmackhafte Spinat-Kürbis-Ricotta Füllung ist einfach ein Traum. So macht ihr sie selbst:

Von

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

  • 1 Paket Cannelloni ohne Vorkochen
  • 600 g Tomate(n)
  • gestückelte
  • 450 g Blattspinat (TK)
  • 250 g Ricotta
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Ei(er)
  • 2 Schalotte(n)
  • 10 EL Parmesan
  • frisch gerieben
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • gepresst
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Muskat
  • Fett für die Form
3.3/5 (291 Bewertung)

Ravioli sind einfach köstlich und selbstgemacht sind sie noch einmal so lecker. Ihr glaubt, das wäre schwierig? Mit dem richtigen Rezept ist es ein Kinderspiel!

Von

vegetarisch - mit bechamelsauce

  • 150 g bärlauch
  • 250 g riccotta
  • 50 g geriebenen parmesan
  • 4 eier
  • salz
  • pfeffer
  • muskatnuss
  • 0,5 l milch
  • 2 el olivenöl
  • 2 el butter
  • 180 g mehl
  • 200 ml gemüsefond
4.8/5 (5 Bewertung)

Von

Riccota Spinat Gnocchi. Entdecke unser Rezept

  • 100 g Spinat (evtl. mehr nehmen)
  • 200 gr Ricotta (evtl. weniger nehmen)
  • 125 gr Haushaltsmehl
  • 1 Ei
  • 40 g Parmesankäse
3.5/5 (109 Bewertung)

Cremig, süß und herzhaft zugleich. Wir zeigen euch, wie ihr die perfekte Vorspeise des Frühlings zaubert.

Von

Heute mal wieder ein Pastarezept

  • Für den Teig:
  • • 300 g Pastamehl (oder normales Mehl)
  • • 3 Eier
  • • Prise Salz
  • Zutaten für die Füllung:
  • • Schale von 2 Bio-Zitronen
  • • Saft 1 Bio-Zitrone
  • • 1/2 Bund Basilikum
  • • 250 g Ricotta
  • • 50 g geriebener Parmesan
  • • Salz und Pfeffer
  • • 1 Eigelb
  • Für die Salbeibutter:
  • • 100 g Butter
  • • 3 EL Olivenöl
  • • 1/2 Knoblauchzehe
  • • 10-15 Salbeiblätter (je nach Größe)
  • • Salz und Pfeffer
3.2/5 (97 Bewertung)

Von

Ruck zuck sind diese Gnocchi fertig! Dauert keine halbe Stunde! Für den Teig verrührt ihr den Ricotta (vollst...

  • 30 Gramm Bärlauch
  • 250 Gramm Ricotta
  • 1 Eigelb
  • 40 Gramm geriebener Parmesan
  • 1 TL Salz
  • 70 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Weichweizengrieß
  • Mehl zum Bestäuben der Hände und der Arbeitsfläche
  • 1 EL Butter
  • 2 große Tomaten
  • einige Bärlauchblätter
  • etwas Rucola
  • einige Cocktailtomaten
  • frischen Parmesan
3.8/5 (18 Bewertung)

Von

Das war ein heisser Sommer in Italien, im Elternhaus meiner Mutter

  • 100 g Frischkaese
  • 100 g Ricotta
  • 100 g Kraeuterkaese
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Chilipulver
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Petersilie
  • etwas Oregano
  • 50 g geriebenen Parmesan
3.5/5 (10 Bewertung)

Von

Die Österreichische Antwort auf Ravioli ;)

  • Nudelteig:
  • (Für ca. 16. Teigtaschen)
  • 250 g glattes Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL öL
  • 8 EL Wasser oder Milch
  • Topfen-Erdäpfelfülle:
  • 500 g Erdäpfel (Püree)
  • 500 g Bröseltopfen (oder Ricotta)
  • 1 TL Salz
  • 50 g Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL braune Nudelminze (alternativ normale Minze)
  • 1 TL Kerbel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 TL Petersilie
3.5/5 (6 Bewertung)

Von

Spinat in Salzwasser blanchieren, ausdrücken, hacken, Knoblauc würfen, mit Ricotta, Ei und 50g Käse vermengen

  • 500g Spinat
  • 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer
  • 300g Ricotta
  • 2 Knoblauczehen
  • 1 Ei
  • 100g Parmesan gerieben
  • 16 Cannelloni (ohne Vorkochen)
  • 1 Schalotte
  • 1EL Olivenöl
  • 500g Tomaten
  • 450ml Bechamelsoße
  • etwas Muskat
2.7/5 (24 Bewertung)

Von

Den Mürbteig wie gewohnt zubereiten

  • Zutaten Teig
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 EL frisch geriebener Gryere (Parmesan oder anderer würziger Käse)
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Zutaten Belag
  • 500 g grüner Spargel (oder einfach grün und weiß mischen)
  • 250 g Ricotta
  • etwas Sahne
  • 1 Ei
  • Salz Pfeffer Muskatnuss Kurkuma
  • Thymian & Rosmarin
  • Käse zum überbacken
2/5 (16 Bewertung)

Weitere Ricotta Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Ofentomaten mit Frischkäsefüllung Cremiger Ricotta-Kuchen