Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte mit Ricotta - 12 Rezepte

Ricotta ist ein italienischer Frischkäse, der aus Schaf-, Büffel- oder Kuhmilchmolke gewonnen wird. Ricotta gibt es in vielen verschiedenen Varianten: gebacken, geräuchert, ungesalzen, gesalzen, gereift oder ungereift. Mit seinem geringen, natürlichen Fettgehalt von ungefähr 13%, fördert Ricotta außerdem eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Ricotta ist in vielen Rezepten sehr vielfältig einsetzbar. Man findet Ricotta zum Beispiel in verschiedenen Pastasoßen, in Quiches, in Cannelloni- oder Lasagnegerichten oder zum Beispiel auch in Gnocchis.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gorgonzola, Mascarpone, Bruschetta mit Ricotta, Ricotta mit Spinat, Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung, italienischem Käse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Ricotta Rezepte

Von

Ein locker, leichtes und cremiges Vergnügen!

  • 500g Mehl
  • 250g weiche Butter
  • 140g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Für die Füllung:
  • 400 g Ricotta
  • 140 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Rum (oder Orangenblütenwasser)
4.7/5 (322 Bewertung)

Diese nahrhaften Cannelloni sind leichter und kalorienärmer als ihre Vorbilder aus Pastateig. An Geschmack büßen sie allerdings nichts ein! Die schmackhafte Spinat-Kürbis-Ricotta Füllung ist einfach ein Traum. So macht ihr sie selbst:

Von

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

  • 1 Paket Cannelloni ohne Vorkochen
  • 600 g Tomate(n), gestückelte
  • 450 g Blattspinat (TK)
  • 250 g Ricotta
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Ei(er)
  • 2 Schalotte(n)
  • 10 EL Parmesan, frisch gerieben
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Muskat
  • Fett für die Form
3.2/5 (329 Bewertung)

Diese wunderschöne Tarte mit Schokoboden und einer cremigen und aromatischen Ricotta-Füllung ist leichter zu backen, als ihr denkt. So geht's...

Von

Riccota Spinat Gnocchi. Entdecke unser Rezept

  • 100 g Spinat (evtl. mehr nehmen)
  • 200 gr Ricotta (evtl. weniger nehmen)
  • 125 gr Haushaltsmehl
  • 1 Ei
  • 40 g Parmesankäse
3.5/5 (110 Bewertung)

Von

Heute mal wieder ein Pastarezept

  • Für den Teig:
  • • 300 g Pastamehl (oder normales Mehl)
  • • 3 Eier
  • • Prise Salz
  • Zutaten für die Füllung:
  • • Schale von 2 Bio-Zitronen
  • • Saft 1 Bio-Zitrone
  • • 1/2 Bund Basilikum
  • • 250 g Ricotta
  • • 50 g geriebener Parmesan
  • • Salz und Pfeffer
  • • 1 Eigelb
  • Für die Salbeibutter:
  • • 100 g Butter
  • • 3 EL Olivenöl
  • • 1/2 Knoblauchzehe
  • • 10-15 Salbeiblätter (je nach Größe)
  • • Salz und Pfeffer
3.2/5 (100 Bewertung)

Frühling ist die Jahreszeit der Blüten, ersten Sonnenbrände und des guten Wetters. Kulinarisch bewegen wir uns mit großen Schritten auf den Sommer zu und Erdbeeren stehen da nun mal an der Tagesordnung. Und mit Erdbeeren lässt sich super leckerer Nachtisch zaubern. Wie dieser Käsekuchen zum Beispiel, bei dem Erdbeeren in all ihrer Süße und Mascarpone zum Einsatz kommen.

Von

Ruck zuck sind diese Gnocchi fertig! Dauert keine halbe Stunde! Für den Teig verrührt ihr den Ricotta (vollst...

  • 30 Gramm Bärlauch
  • 250 Gramm Ricotta
  • 1 Eigelb
  • 40 Gramm geriebener Parmesan
  • 1 TL Salz
  • 70 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Weichweizengrieß
  • Mehl zum Bestäuben der Hände und der Arbeitsfläche
  • 1 EL Butter
  • 2 große Tomaten
  • einige Bärlauchblätter
  • etwas Rucola
  • einige Cocktailtomaten
  • frischen Parmesan
3.8/5 (20 Bewertung)

Von

vegetarisch - mit bechamelsauce

  • 150 g bärlauch
  • 250 g riccotta
  • 50 g geriebenen parmesan
  • 4 eier
  • salz, pfeffer, muskatnuss
  • 0,5 l milch
  • 2 el olivenöl
  • 2 el butter
  • 180 g mehl
  • 200 ml gemüsefond
3.9/5 (8 Bewertung)

Von

Das war ein heisser Sommer in Italien, im Elternhaus meiner Mutter

  • 100 g Frischkaese
  • 100 g Ricotta
  • 100 g Kraeuterkaese
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Chilipulver
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Petersilie
  • etwas Oregano
  • 50 g geriebenen Parmesan
3.5/5 (10 Bewertung)

Von

Die Österreichische Antwort auf Ravioli ;)

  • Nudelteig:
  • (Für ca. 16. Teigtaschen)
  • 250 g glattes Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL öL
  • 8 EL Wasser oder Milch
  • Topfen-Erdäpfelfülle:
  • 500 g Erdäpfel (Püree)
  • 500 g Bröseltopfen (oder Ricotta)
  • 1 TL Salz
  • 50 g Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL braune Nudelminze (alternativ normale Minze)
  • 1 TL Kerbel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 TL Petersilie
3.5/5 (6 Bewertung)

Von

Spinat in Salzwasser blanchieren, ausdrücken, hacken, Knoblauc würfen, mit Ricotta, Ei und 50g Käse vermengen

  • 500g Spinat, 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer, 300g Ricotta, 2 Knoblauczehen, 1 Ei, 100g Parmesan gerieben, 16 Cannelloni (ohne Vorkochen), 1 Schalotte, 1EL Olivenöl, 500g Tomaten, 450ml Bechamelsoße, etwas Muskat
2.7/5 (24 Bewertung)

Von

Den Mürbteig wie gewohnt zubereiten

  • Zutaten Teig
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 EL frisch geriebener Gryere (Parmesan oder anderer würziger Käse)
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Zutaten Belag
  • 500 g grüner Spargel (oder einfach grün und weiß mischen)
  • 250 g Ricotta
  • etwas Sahne
  • 1 Ei
  • Salz Pfeffer Muskatnuss Kurkuma
  • Thymian & Rosmarin
  • Käse zum überbacken
2/5 (16 Bewertung)

Weitere Ricotta Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Ofentomaten mit Frischkäsefüllung Cremiger Ricotta-Kuchen