Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kürbis-Ravioli mit Ricotta - 2 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Kürbis-Ravioli

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Süße Osterhasen-Falttechnik für den Ostertisch

Eine süße DIY-Idee, die Eurer Ostertafel ein ganz besonderes Highlight verleiht. 

Am besten bewertete Kürbis-Ravioli mit Ricotta Rezepte

Von

Da der Nudelteig am besten mindestens eine Stunde ruhen muss, wird dieser zuerst hergestellt

  • für den Nudelteig
  • 350 g Nudelmehl
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • etwas Salz
  • für die Füllung
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Butternut-Kürbis
  • 2 EL geröstete und gehackte Mandeln
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 EL Butter
  • 12 Salbeiblätter
  • 12 Kirschtomaten
  • Kürbiskernöl
  • Parmesan
3.8/5 (83 Bewertung)

Von

Lecker-leichte Ravioli zum Genießen!

  • Für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • Für die Füllung:
  • 300 g Ricotta
  • 10 Basilikumblätter
  • 2 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Dekoration:
  • geriebener Parmesan
  • Salbei und Basilikum
4/5 (2 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Selbstgemachte Ravioli mit Ricotta-Salbei-Basilikum-Füllung Kürbis-Ravioli in Salbeibutter