Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Riccota Spinat Gnocchi

Von

Grün, lecker, gesund.

Das HeimGourmet Team

Riccota Spinat Gnocchi. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.7/5 (97 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Spinat (evtl. mehr nehmen)
  • 200 gr Ricotta (evtl. weniger nehmen)
  • 125 gr Haushaltsmehl
  • 1 Ei
  • 40 g Parmesankäse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Spinat in Wasser kochen.
Spinat auskühlen lassen und auswringen.

Schritt 2

Sobald der Spinat trocken ist, Ricotta und Spinat im Mixer vereinen.
Solange mixen, bis eine grüne Paste vorhanden ist.

Schritt 3

Auf einem Holzbrett mit dem Mehl vereinen und zu einem Teig verarbeiten.
Gut durchkneten, es reicht aber auch solange zu kneten, bis ein einheitlicher Teig geformt wurde.

Schritt 4

Teig ausrollen und kleine Stücke abschneiden.
Am Besten auch auf Mehl, dann klebt nichts am Brett.

Mit Mehl bestäuben, sodass keine Gnocchi zusammenkleben.

Schritt 5

In kochendem Salzwasser kochen, bis die Gnocchi oben schwimmen. Dann abschöpfen und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Dieses Rezept kommentieren

Pumpkin Gnocchi with Sage Butter Gnocchi in Lachssauce