Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Riccota Spinat Gnocchi

Von

Grün, lecker, gesund.

Das HeimGourmet Team

Riccota Spinat Gnocchi. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.3/5 (124 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Spinat (evtl. mehr nehmen)
  • 200 gr Ricotta (evtl. weniger nehmen)
  • 125 gr Haushaltsmehl
  • 1 Ei
  • 40 g Parmesankäse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Spinat in Wasser kochen.
Spinat auskühlen lassen und auswringen.

Schritt 2

Sobald der Spinat trocken ist, Ricotta und Spinat im Mixer vereinen.
Solange mixen, bis eine grüne Paste vorhanden ist.

Schritt 3

Auf einem Holzbrett mit dem Mehl vereinen und zu einem Teig verarbeiten.
Gut durchkneten, es reicht aber auch solange zu kneten, bis ein einheitlicher Teig geformt wurde.

Schritt 4

Teig ausrollen und kleine Stücke abschneiden.
Am Besten auch auf Mehl, dann klebt nichts am Brett.

Mit Mehl bestäuben, sodass keine Gnocchi zusammenkleben.

Schritt 5

In kochendem Salzwasser kochen, bis die Gnocchi oben schwimmen. Dann abschöpfen und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fingerfood: Spinat-Käse-Häppchen

Fingerfood: einfach, lecker und mit Käse gefüllt! Diese Häppchen sind einfach nur köstlich ;)

Dieses Rezept kommentieren

Saftiger Kürbis-Gnocchi Auflauf Hausgemachte Bärlauch-Gnocchi