Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Joghurttorte mit Zwieback-Nutella-Boden

Von

Bei dieser Torte wird kein Ofen gebraucht und auch sehr wenig Aufwand. Man kann sie am Tag zuvor fertig machen und über Nacht im Kühlschrank lassen.

Das HeimGourmet Team

Auf der Suche nach einer leichten Torte oder Kuchen ohne Backen? Dann bist du mit dieser Joghurt-Torte perfekt bedient! Alleine der Boden aus Zwieback und Nutella ist...

Rezept bewerten 4.8/5 (432 Bewertung)
Joghurttorte mit Zwieback-Nutella-Boden 1 Foto

Zutaten

  • 200g Himbeeren
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 300g Joghurt (natur)
  • 225g Nutella
  • 12 Zwiebacke
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pk Vanillezucker
  • _
  • Springform mit 26cm Durchmesser

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig
Adapted from meinkleinergourmet.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backform mit Frischhaltefolie auslegen.

Schritt 2

Zwiebacke in einen Gefrierbeutel geben und mit Nudelholz zermalmen.

Schritt 3

Nutella etwa eine halbe Minute in die Mikrowelle geben. Zerschmolzene Nutella mit den Zweibackbröseln verkneten.

Schritt 4

Den Boden der Kuchenform mit der Masse auslegen (ruhig richtig fest drücken) und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5

In einer Schale Zitronensaft mit Naturjoghurt und Zucker verrühren.

Schritt 6

Schlagsahne zusammen mit dem Vanillezucker steifschlagen und unter den Joghurt heben.

Schritt 7

Die Creme auf den Nutellaboden verteilen und in den Kühlschrank stellen - mindestens drei Stunden, aber besser über Nacht.

Schritt 8

Vor dem Verzehr mit Himbeeren dekorieren.

Die Creme ist sehr fluffig und weich. Wenn ihr sie eher fest haben möchtet dann gebt 2 Beutel Sahnesteif zur Sahne oder wenn ihr sie richtig fest wollt dann benutzt am besten Gelatine.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Weihnachts-Schokoladen-Käsekuchen Weihnachts-Schokoladen-Käsekuchen