Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Omas Brioche - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Omas Brioche Rezepte

Von

Zubereitung der Füllung: Ricotta-Käse mit Zucker und Vanillin in einer Schale gut verrühren

  • Teig
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Hefewürfel
  • 10 g Salz
  • _
  • Füllung
  • 300 g Ricotta-Käse
  • 130g Zucker
  • 2 Pk Vanillezucker
  • _
  • Ei oder Milch zum Bestreichen
  • Puderzucker
  • Aluminiumrollen (40cm lang)
4.9/5 (205 Bewertung)

Von

Brioche original wie in der Schweiz - mit deliziöser Konditorcreme und Schokoladenstücken gefüllt - einfach himm

  • Brioche:
  • 200ml Milch
  • 2 Pk Trockenhefe
  • 80g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g kalte Butter
  • 500g+20g Weizenmehl höchstens Typ405
  • 2 geschlagene Eier
  • _
  • Konditorcreme:
  • 1/2l Vollfettmilch
  • 2EL Mehl
  • 2TL Butter
  • Vanilleextrakt
  • 4 Eigelbe
  • 40g Maismehl
  • _
  • Garnitur:
  • 240g Schokoladenstückchen
  • 50g Zucker
  • 50ml Wasser
5/5 (167 Bewertung)

Von

Für die alle großen und auch kleinen Schleckermäuler

  • 4 kleine fertige Brioche-Brötchen (vom Bäcker oder aus dem Supermarkt)
  • 2 bis 3 Bananen
  • eine Tafel dunkle Schokolade
4/5 (209 Bewertung)

Von

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und 10 Minuten quellen lassen

  • 500g Mehl
  • 20g Hefe
  • frisch
  • 125g weiche Butter
  • 250ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 50ml lauwarmes Wasser
3.8/5 (222 Bewertung)

Von

Mit diesen Milchbrötchen zum Frühstück geht auch an grauen Tagen die Sonne auf! Der Hit für Groß und Klein!

  • 60 ml lauwarmes Wasser (± 38°C)
  • 1 Teelöffel Bio-Trockenhefe
  • 2 Eier (L)
  • leicht verquirlt
  • 40 g (2 Esslöffel) Honig
  • 80 g Butter
  • geschmolzen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 170 g Weizenmehl Type 550
  • Schokostäbchen zum Einbacken
  • 2-3 Stück pro Teilchen
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Puderzucker
4.3/5 (157 Bewertung)

Von

Mehl, Rosinen, Zucker, Trockenhefe, Zitronenschale und Salz vermengen

  • 500g Mehl
  • 100g Rosinen
  • 60g Zucker
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 1 Msp. Zitronenschale
  • Prise Salz
  • 100g Margarine
  • 250ml Pflanzenmilch
3.9/5 (40 Bewertung)

Von

Für den Teig die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln

  • Zutaten:
  • 1/2 Würfel Hefe (20 g)
  • 100 ml Milch
  • 250 g Weizenmehl (Type 550)
  • 50 g Zucker
  • 100 g Sojola Margarine
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb und 1 El Milch (zum Bestreichen)
  • 3 El Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere
  • 100 g Kokosraspel
  • Für die Deko:
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiss
  • Zuckerperlen (zum Verzieren)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Sojola Margarine (für das Blech)
4/5 (30 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Nikolaus-Brioches Brioche mit Cremefüllung