Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

benjamin

Nikolaus-Brioches

Von

Rezept bewerten 4/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • Zutaten:
  • 1/2 Würfel Hefe (20 g)
  • 100 ml Milch
  • 250 g Weizenmehl (Type 550)
  • 50 g Zucker
  • 100 g Sojola Margarine
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb und 1 El Milch (zum Bestreichen)
  • 3 El Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere
  • 100 g Kokosraspel
  • Für die Deko:
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiss
  • Zuckerperlen (zum Verzieren)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Sojola Margarine (für das Blech)

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln. 1 El Mehl und 1 El Zucker unterrühren und in die Kitchenaid Küchenmaschiene geben. Abdecken und diesen Vorteig ca. 20 Minuten gehen lassen. Den Vorteig mit dem restlichen Mehl, dem restlichen Zucker, der Sojola Margarine, den Eiern und 1 Prise Salz mit der Kitchenaid Küchenmaschiene gut verkneten. Dann den Teig mit der Hand zu einer Kugel rollen und abgedeckt an einem warmen Ort weitere 60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Schritt 2

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Mulden eines Muffinblechs mit Sojola Margarine einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und in 10 Stücke teilen. Daraus dann 10 grosse und 10 kleine Kugeln rollen. Die grossen Kugeln in das Muffinblech setzen. Mit einem Finger oder mit einem Kochlöffelstiel eine Vertiefung in die Mitte drücken. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Mulden damit bepinseln. Alles mit einem Küchentuch abdecken, weitere 10 Minuten gehen lassen.

Schritt 3

Auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen. Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere erhitzen. Die Brioches aus dem Muffinblech stürzen. Sofort mit der flüssigen Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere überziehen. Die unteren Hälften in ein Kokosraspelbad tauchen. Alles vollständig auskühlen lassen.

Schritt 4

Das Marzipan mit etwas roter Lebensmittelfarbe und 50 g Puderzucker verkneten. Ausrollen und 10 Kreise ausstechen, dabei einen kleinen Rest Marzipan zurückbehalten. Aus diesem 20 kleinen Kügelchen rollen. Die Kreise auf den Köpfen der Nikoläuse platzieren und 10 Kügelchen als Bommel daraufdrücken. Den Restlichen Puderzucker mit dem Eiweiss verrühren und die Creme in eine Spritztülle füllen. Jedem Nikolaus einen Rauschebart aufspritzen und die Zipfelmütze verzieren. Mit 2 Tropfen jeweils die Augen markieren. Zwei Zuckerperlen als Augen in die noch feuchten Tropfen kleben und jeweils eine kleine Marzipankugel als Nase über den Rauschebart kleben. Alles aushärten lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Bären-Riegel Waffeln