Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfaches Rezept für Brioche - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Einfaches Rezept für Brioche Rezepte

Von

Brioche original wie in der Schweiz - mit deliziöser Konditorcreme und Schokoladenstücken gefüllt - einfach himm

  • Brioche:
  • 200ml Milch
  • 2 Pk Trockenhefe
  • 80g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g kalte Butter
  • 500g+20g Weizenmehl höchstens Typ405
  • 2 geschlagene Eier
  • _
  • Konditorcreme:
  • 1/2l Vollfettmilch
  • 2EL Mehl
  • 2TL Butter
  • Vanilleextrakt
  • 4 Eigelbe
  • 40g Maismehl
  • _
  • Garnitur:
  • 240g Schokoladenstückchen
  • 50g Zucker
  • 50ml Wasser
5/5 (169 Bewertung)

Von

Zubereitung der Füllung: Ricotta-Käse mit Zucker und Vanillin in einer Schale gut verrühren

  • Teig
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Hefewürfel
  • 10 g Salz
  • _
  • Füllung
  • 300 g Ricotta-Käse
  • 130g Zucker
  • 2 Pk Vanillezucker
  • _
  • Ei oder Milch zum Bestreichen
  • Puderzucker
  • Aluminiumrollen (40cm lang)
4.9/5 (207 Bewertung)

Von

Mit diesen Milchbrötchen zum Frühstück geht auch an grauen Tagen die Sonne auf! Der Hit für Groß und Klein!

  • 60 ml lauwarmes Wasser (± 38°C)
  • 1 Teelöffel Bio-Trockenhefe
  • 2 Eier (L), leicht verquirlt
  • 40 g (2 Esslöffel) Honig
  • 80 g Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 170 g Weizenmehl Type 550
  • Schokostäbchen zum Einbacken, 2-3 Stück pro Teilchen
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Puderzucker
4.2/5 (164 Bewertung)

Von

Für die alle großen und auch kleinen Schleckermäuler

  • 4 kleine fertige Brioche-Brötchen (vom Bäcker oder aus dem Supermarkt)
  • 2 bis 3 Bananen
  • eine Tafel dunkle Schokolade
4/5 (209 Bewertung)

Von

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und 10 Minuten quellen lassen

  • 500g Mehl
  • 20g Hefe, frisch
  • 125g weiche Butter
  • 250ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 50ml lauwarmes Wasser
3.8/5 (235 Bewertung)

Von

Mehl, Rosinen, Zucker, Trockenhefe, Zitronenschale und Salz vermengen

  • 500g Mehl
  • 100g Rosinen
  • 60g Zucker
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 1 Msp. Zitronenschale
  • Prise Salz
  • 100g Margarine
  • 250ml Pflanzenmilch
3.8/5 (46 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rosinenbriochebrötchen, vegan Brioche mit Schokoladen-Cremefüllung