?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Französische Apfeltarte - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Apfeltarte mit Mürbeteig, Apfeltarte mit Blätterteig, Apfeltarte mit Thermomix, Strudel mit Mürbteig, Bananen-Biskuitrolle, schneller Biskuitteig, Obsttarte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mango schneiden wie ein Profi

Im Restaurant wird einem Mango immer so schön in Igelform serviert. Diese Igelform sieht nicht nur extrem attraktiv aus, sondern macht das Verzehren der Mango auch viel leichter. Doch wie kriegt man das hin? Chefkoch Damien zeigt wie man Mangos ganz einfach in Igelform geschnitten bekommt!

Am besten bewertete Französische Apfeltarte Rezepte

Von

Apfeltarte. Entdecke unser Rezept

  • Für 4 kleine Förmchen oder eine große Tarteform
  • Für den Mürbteig:
  • 50 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • kalt
  • 1 Eigelb
  • 2-3 EL Milch
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 2-3 Äpfel
3.9/5 (45 Bewertung)

Von

Leben wie Gott in Frankreich

  • Für den Teig:
  • 175 g Mehl
  • 85 g gesalzene Butter (kalt)
  • 35 g Zucker
  • 1 Ei
  • Fett und Mehl (zum Bearbeiten)
  • oder 1 Pack TK-Blätterteig
  • Für den Belag:
  • 20 g Walnusskerne
  • 50 g Zucker
  • 650 g Äpfel (Boskop oder Cox Orange)
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Ei
  • Puderzucker (zum Bestäuben)
  • Für den Walnuss-Brie:
  • 300 g Brie (oder Camembert)
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Butter
  • 50 g Schlagsahne
  • 50 g Walnusskerne
3.9/5 (42 Bewertung)

Von

Der leckerste Apfelkuchen, den man einfach warm mit Vanilleeis genießen muss!

  • Für den Teig:
  • 125 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL kaltes Wasser
  • Außerdem:
  • 4-6 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Zimt
  • 60 g Zucker
  • 90 g Butter
3.4/5 (75 Bewertung)

Von

Französicher Apfelkuchen mit karamellisierten Äpfeln

  • Für den Teig:
  • 125 g Mehl
  • Type 550
  • 70 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Eigelb (schätzen)
  • Für den Belag:
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 100 g Zucker
3.6/5 (34 Bewertung)

Von

Alle Zutaten für den Mürbteig verkneten

  • 280 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschal
  • Saft einer halben Zitrone
  • - - - - - - - - - - - - - - - - -
  • 1kg Äpfel
  • 150 g Zucker
  • Zimt
  • Butterflocken
3.6/5 (11 Bewertung)

Von

Den Ofen auf 200 °C vorheizen, den Boden der Springform mit Backpapier auslegen

  • Zutaten (28cm ) :
  • 1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal o. selbstgemacht
  • 200g Mascarpone
  • ca. 60g Marzipanrohmasse
  • 1 TL Zimt
  • 2 - 3 EL Sahne
  • 3 Äpfel
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • ca. 3 EL Zimt und Zucker
3.3/5 (18 Bewertung)

Von

Einfach und trotzdem ausgefallen

  • 1 Blätterteig
  • 150g Butter
  • 125g Kristallzucker
  • 1kg Äpfel
2.2/5 (13 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Apfel Tarte Tatin Apfelkuchen