Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Buttermilchbrot - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Buttermilch-Pancakes, Kirsch-Buttermilchkuchen, Buttermilch Pfannkuchen, Buttermilcheis, Buttermilchwaffeln, Buttermilchkuchen mit Schokolade, Milchgerichte für Kinder

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Buttermilchbrot Rezepte

Von

Dieses Brot mit Schokochips, Nüssen und Haferflocken mit einer leichten Zimtnote ist das perfekte Frühstücksbrot...

  • 500g Mehl
  • 250g Haferflocken
  • 125g Zucker
  • 125g brauner Zucker
  • 2 Tl Backpulver
  • 1/2Tl Salz
  • 1/2Tl Zimt
  • 125g Wallnüsse
  • 125g Schokochips
  • 1 1/2 Becher Buttermilch
  • 2 Eier
  • 70g geschmolzene Butter
4.9/5 (221 Bewertung)

Auch wenn der Name Schweres vermuten lässt: Buttermilch gilt als super Schlankmacher, da sie kaum Fett enthält und nur wenige Kalorien enthält.

1 737 mal geteilt

Von

Saftig lockeres Brot

  • 500g Dinkel-vollkornmehl
  • 1 Würfel oder eine Tüte trocken Hefe
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1Tl Zucker
  • 250ml lauwarme Buttermilch
  • 11/2 Tel. Salz
  • 1/2 Tel. Pfeffer
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
3.1/5 (207 Bewertung)

Von

Die Tage werden länger, die Röcke kürzer - kurz: Der Frühling kommt! Diese Getränke bringen uns in Form, damit wir wieder in unsere Lieblingssachen passen.

906 mal geteilt

Von

Backform 20cm einfetten, den Backofen auf 200C vorheizen

  • 125g Mehl
  • 125g Maismehl
  • 1EL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 150g Maiskörner aus der Dose
  • 2 Eier
  • knapp 300 ml Buttermilch
  • 100ml Milch
  • 50g Butter ( geschmolzen)
3.8/5 (100 Bewertung)

Von

Traditionelles Brot, einfach und ehrlich

  • 650 - 700 g Wasser oder Wasser-Buttermilch-Gemisch (1:1)
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 kg Mehl
  • Type 1050
  • 20 g Salz
  • nach Gusto etwas Brotgewürz
  • etwas Mehl zum bestäuben
4.1/5 (70 Bewertung)

Ihr habt euren Zucker bisher nur zum Backen verwendet? Seht euch an, für was Zucker noch nützlich sein kann.

Von

Das Wasser in eine kleine Schüssel geben

  • 125ml lauwarmes Wasser
  • 1 Löffelchen Salz
  • 1-2 Löffelchen getrocknete Hefe
  • ca. 1 Löffelchen Thymianblättchen
  • 60ml Buttermilch
  • 125g Roggenmehl
  • 120g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 EL Leinensamen
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 EL grobes Meersalz
4/5 (19 Bewertung)

Von

Aus den ersten drei Zutaten einen Sauerteig herstellen und ca

  • Für den Teig: (Sauerteig)
  • 200 g Roggenmehl
  • Type 1150
  • 200 g Wasser
  • 50 g Anstellgut
  • Für den Teig:
  • 400 g Roggenmehl
  • Type 1150
  • 200 g Dinkelmehl
  • Type 630
  • 320 g Wasser
  • oder Buttermilch
  • 20 g Salz
  • 2 TL Brotgewürzmischung
  • nach Geschmack
  • 5 g Hefe
  • frisch
3.1/5 (13 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bauernbrot Schokochips-Haferflocken-Brot