?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Buttermilchwaffeln - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Buttermilch-Pancakes, Kirsch-Buttermilchkuchen, Buttermilchbrot, Buttermilch Pfannkuchen, Buttermilcheis, Buttermilchkuchen mit Schokolade, Milchgerichte für Kinder

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Buttermilchwaffeln Rezepte

Von

Die weiche Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren

  • 125 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Tafel dunkle Schokolade
  • 1 EL flüssige Sahne
  • Bunte Streusel
4.7/5 (343 Bewertung)

Von

Wusstet ihr, dass ihr eure Dessert auch ganz einfach ohne Zucker zubereiten könnt? Hierfür benutzt man einfach den Zucker, der von Natur aus bereits in Früchten enthalten ist. Das funktioniert mit Äpfeln, Datteln, Feigen und vielem mehr. Ihr werdet sehen!

Von

Es muss nicht immer Schokolade sein

  • • 200 g Butter
  • • 1 Prise Salz
  • • Vanilleschote
  • • 60 g Zucker
  • • 6 Eier (Größe M)
  • • 300 g Mehl
  • • 1 gestr. TL Backpulver
  • • 125 ml Vanillebuttermilch
  • • Sonnenblumenöl für das Waffeleisen
  • • Puderzucker zum Bestäuben
3.9/5 (167 Bewertung)

Ohne Butter backen: 7 Alternativen für Kuchen und Co.

555 mal geteilt

Von

Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillinzucker, dem Salz und den Eiern gut schaumig rühren

  • - 125 Gramm weiche Butter
  • - 50 Gramm Zucker
  • - 2 Esslöffel Vanillinzucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 4 Eier
  • - 250 Gramm Mehl
  • - 1 Teelöffel Backpulver
  • - 125-250 ml Buttermilch
  • - Öl für das Waffeleisen
3.8/5 (28 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Buttermilchwaffeln Waffelteig