Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Zimtsterne - 11 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Zimt, leichte Weihnachtsplätzchen, Omas Zimtsterne, original Zimtsterne, Osterplätzchen zum Ausstechen, weihnachtsgebäck einfach

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Am besten bewertete Zimtsterne Rezepte

Von

Zimtsterne sind ein Muss auf einem weihnachtlichen Plätzchenteller

  • - 6 Eiweiß
  • - 500g Puderzucker
  • - 2 Päckchen Vanillezucker
  • - 1 Esslöffel Zimt
  • - 600g geriebene Mandeln
4.9/5 (236 Bewertung)

Von

Schritt-für-Schritt-Anleitung für köstliche Zimtschnecken

20 970 mal geteilt

Von

1. Eiweiß zusammen mit der Prise Salz steif schlagen

  • 2 Eiweiß
  • Prise Salz
  • 3 TL Zimt
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 200 Gramm gemahlene Mandeln
  • 100 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • 100 Gramm Puderzucker
4/5 (37 Bewertung)

Von

Ein verrücktes Monkey Bread aus Briocheteig mit Zimt und Schokolade...deliziös! Hier kommt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

4 281 mal geteilt

Von

Zimtsterne mit Rum. Entdecke unser Rezept

  • Für den Teig:
  • - 3 Eiweiß
  • - 250g Puderzucker
  • - 1x Vanillinzucker
  • - 3 Tropfen Rum-Aroma (nach Belieben)
  • - 1 gestrichener TL gemahlender Zimt
  • - 400g gemahlene Nüsse (Mandeln oder Haselnüsse
  • gemischt oder getrennt)
  • Sonstiges:
  • - Puderzucker für die Arbeitsplatte
3.9/5 (34 Bewertung)

Von

Die Mandeln mit 250 g Puderzucker, dem Honig und dem Zimt in einer Rührschüssel mischen

  • Für ca. 35 Herzen benötigt ihr:
  • 400 g gemahlene Mandeln (mit Haut)
  • 4 frische Eiweiß
  • 300 g Puderzucker
  • 4 EL Honig
  • 4 TL Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
4/5 (20 Bewertung)

Als Heilpflanze wurde Zimt bereits 3000 v. Chr. in China verwendet. Neuen Erkenntnissen zufolge, soll Zimt nun auch beim Abnehmen helfen und wir haben das süße Gewürz gleich mal in unseren Diätplan mit eingebaut.

1 286 mal geteilt

Von

Eiweiß steif schlagen und Puderzucker einrühren

  • 6 Eier
  • 500 g Puderzucker
  • 800 g Mandeln
  • 4 TL Zimt
3.9/5 (52 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in eine Schüssel tun und mit dem Knethaken bearbeiten

  • 250g Butter
  • 250g Haselnuss
  • gemahlen
  • 300g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 150g Zucker
  • Vanille-Aroma
4/5 (30 Bewertung)

Von

Eiweiße mit Salz steif schlagen

  • 6 Eiweißé
  • 1 Prise Salz
  • 300g Zucker
  • 500g gemahlene Mandeln
  • 150g Mehl
  • 1 TL Zimt
4/5 (25 Bewertung)

Von

Die kompletten Zutaten miteinander verkneten, den teig im Kühlschrank auskühlen lassen

  • 100g Mehl
  • 180g Zucker
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 250g Butter
  • 1EL Zimt
  • 1EL Zitronensaft
  • Für die Glasur: 1Eiweiß
  • 2EL Zitronensaft
  • 200g Puderzucker
3.8/5 (20 Bewertung)

Von

Schlagt das Eiweiss sehr Steif

  • 3 Eiweiße
  • 250g Puderzucker
  • 250g ungeschälte gemahlenen Mandeln
  • 100g geschälte gemahlene Mandeln
  • 2TL Zimt
2/5 (38 Bewertung)

Von

Eiweiße zu steifem Schnee schlagen

  • 500g Mandeln
  • 5 Eiweiße
  • 1 Tl Zimt
  • 1 EL Kirschwasser
1.8/5 (49 Bewertung)

Weitere Zimtsterne Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zimtsterne Zimtsterne