Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zimtherzen

Von

Rezept bewerten 4/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • Für ca. 35 Herzen benötigt ihr:
  • 400 g gemahlene Mandeln (mit Haut)
  • 4 frische Eiweiß
  • 300 g Puderzucker
  • 4 EL Honig
  • 4 TL Zimt
  • 1 TL Zitronensaft

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 7Min.
Kosten Mäßig
Adapted from fraeulein-sommerfeld.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Mandeln mit 250 g Puderzucker, dem Honig und dem Zimt in einer Rührschüssel mischen.

Schritt 2

3 Eiweiß cremig schlagen und mit der Mandelmischung erst verrühren und dann zu einem schönen
Teig kneten.

Schritt 3

Teig zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen, ca. 0,5 cm dick, und Herzen ausstechen.
Herzen in dem vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze; 200 °C) für ca. 7 Minuten backen.

Schritt 4

Das letzte Eiweiß mit dem restlichen Puderzucker und dem Zitronensaft steif schlagen und
auf die noch warem Herzen verteilen.

Dann müsst ihr euch noch einen kleinen Augenblick gedulden, bis der Zuckerguss etwas fest geworden
ist, dann aber nichts wir ran an die Plätzchen und ab in den Mund! Mhhhhh LECKER!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

einfache Plätzchen Rumkugeln