Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schneller Bulgursalat - 2 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfachen Bulgursalat, vegetarische Gerichte mit Bulgur, Pilaw, Köfte, Quinoasalat

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Schneller Bulgursalat Rezepte

Von

Herrlich erfrischender Salat, der im Sommer genau richtig kommt und auf keiner Grillparty fehlen sollte! ;)

  • Für die Schälchen:
  • 1 Packung Yufka- oder Filoteig
  • Öl
  • Für den Salat: (Für ca. 3 Personen)
  • 1 kleine Tasse Bulgur
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark (Biber Salcasi – erhältlich beim türkischen Laden oder in jedem größerem Supermarkt)
  • 1 große Tomate (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 Salatkurke (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1-2 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Minze (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Grantatapefelsirup (Nar Eksisi – erhältlich beim türkischen Laden oder in jedem größerem Supermarkt)
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl
  • Bei Bedarf: milde oder scharfe Paprika
  • Pul Biber (Türkische Chili Flocken)
  • Salatblätter (zum servieren)
5/5 (1 Bewertung)

Ernährungstherapeutin und Mitglied im Wissenschaftlichen Komitee des Dr. Schär Institutes Ute Körner steht Frage und Antwort:

5 mal geteilt

Von

Kocht die Gemüsebrühe auf und gebt dann die Bulgur hinzu

  • 450ml Gemüsebrühe
  • 220gr. Bulgur (feinen)
  • 2TL Chilipaste
  • Pfeffer und Salz
  • 2 Paprika
  • 1/2 Gurke
  • 6 kleine Tomaten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
5/5 (1 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bulgursalat Bulgursalat im Knusper-Schälchen