Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Flammschnecken

Von

Rezept bewerten 4.8/5 (162 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Blätterteig aus dem Kühlregal (2 Rollen)
  • 2 Becher Schmand
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 150 g Schinken
  • gewürfelt
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • evtl. Schnittlauch

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Schmand und die Speckwürfel in einer Schüssel gut verrühren. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und zur Schmand-Speckwürfelmischung dazugeben. Noch mal gut verrühren.

Schritt 2

Das Ganze mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver abschmecken. Wer mag, kann auch noch Schnittlauch hinzugeben. Die beide Blätterteige ausrollen und mit der Mischung bestreichen. Dann aufrollen und die Rollen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Schritt 3

Die Rollen in Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schnecken auf der mittleren Schiene im vorgeheizten (!) Ofen bei 200° ca. 15 min. (je nach Dicke der Scheiben) goldbraun backen. Erkalten lassen und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Pesto-Schnecken Pizzaschnecken