Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Flammkuchen

Von Basler

Herrlich schmeckender und am Gaumen wohltuender Flammkuchen nach Omas geheimen Rezept.

Rezept bewerten 4.2/5 (82 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 2 EL Öl
  • 250 Gramm Mehl
  • Eine Prise Salz
  • 130 ml Wasser
  • Belag:
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Pfeffer und andere Kräuter nach belieben
  • 2 Zwiebeln
  • 220 Gramm Speck

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zutaten für den Teig miteinander vermengen und ausrollen.

Schritt 2

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und ein wenig dünsten.

Schritt 3

Den Speck ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4

Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Den Sauerrahm mit den Gewürzen abschmecken und anschließend zusammen mit dem Speck und den Zwiebeln auf dem Teig verteilen.

Schritt 6

Für ungefähr 15-18 Minuten im Ofen lassen.

um eine erhöhte Knusprigkeit zu erreichen kann man den Backofen auch auf 230 Grad erhitzen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Flammkuchen mit Feta, Feigen und Rosmarin Elsässer Flammkuchen