Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Flammkuchen mit Rosmarin - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rosmarin

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Flammkuchen mit Rosmarin Rezepte

Von

Für den Teig verknetet ihr alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig

  • 225 Gramm Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • Prise Salz
  • 150 ml Ziegenfrischkäse
  • 200 saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Bärlauch
  • 6 Stangen weißer Spargel
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • handvoll Cocktailtomaten
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • etwas Bärlauch
  • etwas Rucola
5/5 (206 Bewertung)

Von

Die legendär scharfe Chilisauce ist allseits bekannt und bereichert unsere exotische Küche. Seid mutig und probiert unsere Rezeptideen mit Tabasco aus!

95 mal geteilt

Von

Flammkuchen ist das perfekte Essen für einen lauen Sommerabend

  • 425g Mehl
  • 1Pck. Trockenhefe
  • Salz
  • 3EL Öl
  • 300g Schmand
  • 100g geriebener Emmentaler
  • Saft von einer halben Limette
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 2 Stangen Lauch oder optional Frühlingszwiebeln
  • 200g Räucherlachs
4.5/5 (77 Bewertung)

Die Erkältungszeit ist immer noch in vollem Gange und wir haben die besten Tipps, wie ihr das fiese Naseputzen und Husten mit einfach Gewürzen wieder verjagen könnt.

Von

Herrlich schmeckender und am Gaumen wohltuender Flammkuchen nach Omas geheimen Rezept

  • Teig:
  • 2 EL Öl
  • 250 Gramm Mehl
  • Eine Prise Salz
  • 130 ml Wasser
  • Belag:
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Pfeffer und andere Kräuter nach belieben
  • 2 Zwiebeln
  • 220 Gramm Speck
4.2/5 (88 Bewertung)

Von

Für den Teig einfach alle 3 Zutaten zusammenmischen und zu einem Teig verkneten

  • Der Teig:
  • 400 g Weizenmehl
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • Belag:
  • Schmand (oder wahlweise auch Frischkäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknete Feigen (Menge nach Geschmack)
  • Feta
  • Rosmarin (am liebsten frischen
  • aber getrockneter tuts auch)
4.4/5 (69 Bewertung)

Von

Hefe, Zucker und Wasser vermengen - 1 Min

  • Teig:
  • 150g Mehl
  • 80g Wasser
  • 1 EL/10g Olivenöl
  • ⅓ Würfel Hefe
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Füllung:
  • 125g gewürfelten Speck
  • 1 Zwiebel (halbiert)
  • 1 EL/10g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150g / 1 Pkg Creme faîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
4.1/5 (86 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Elsässer Flammkuchen Frühlingshafter Flammkuchen