Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Flammkuchenteig mit Hefe - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Flammkuchenteig

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bananen haltbar machen

Die Tricks um Bananen schneller reifen zu lassen, kennt man ja...Aber was tun, damit sie möglichst langsam reifen? Chefkoch Damien zeigt euch einen ganz einfachen Trick mit dem Bananen langsamer reifen!

Am besten bewertete Flammkuchenteig mit Hefe Rezepte

Von

Flammkuchen ist das perfekte Essen für einen lauen Sommerabend

  • 425g Mehl
  • 1Pck. Trockenhefe
  • Salz
  • 3EL Öl
  • 300g Schmand
  • 100g geriebener Emmentaler
  • Saft von einer halben Limette
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 2 Stangen Lauch oder optional Frühlingszwiebeln
  • 200g Räucherlachs
4.3/5 (106 Bewertung)

Von

Hefe, Zucker und Wasser vermengen - 1 Min

  • Teig:
  • 150g Mehl
  • 80g Wasser
  • 1 EL/10g Olivenöl
  • ⅓ Würfel Hefe
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Füllung:
  • 125g gewürfelten Speck
  • 1 Zwiebel (halbiert)
  • 1 EL/10g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150g / 1 Pkg Creme faîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
4.1/5 (89 Bewertung)

Von

Flammkuchen mit Apfel und Zimt ist eine süße Version vom klassischen Flammkuchen und schmeckt ofenwarm besonders ...

  • 150ml Wasser
  • 1 EL Rum
  • 300g Mehl
  • 1TL Zucker
  • 1 EL Öl
  • geschmacksneutral
  • 150g Schmand
  • 2 Äpfel
  • 20g Mandelsplitter
  • 4 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 10g frische Hefe
  • 1 TL Zimt
4.3/5 (73 Bewertung)

Von

... als Hauptgang, Snack oder Vorspeise - mit Flammkuchen liegt man immer richtig

  • Für den Teig (pro Variante):
  • 300g Mehl
  • 1TL Salz
  • 30g frische Hefe
  • 1TL Zucker
  • 3EL Öl
  • Variation 1: Traditionell nach Elsässer Art
  • 250g geräucherter Speck in Würfel geschnitten
  • 3-4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Becher Schmand
  • Schnittlauch zum Garnieren
  • Variation 2: Gorgonzola & Feigen
  • 200g Schalotten
  • 300g cremiger Gorgonzola
  • 100g Creme Fraiche
  • 5 Feigen
  • 1-2TL brauner Zucker
  • zum Garnieren:
  • 1 Handvoll Rucola
  • 100g Parmaschinken
  • Pfeffer
  • Variation 3: Chorizo-Chili
  • 250g Chorizo in Würfel bzw. Streifen
  • 3-4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Chili klein gehackt
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Becher süße Sahne
  • Schnittlauch
  • Variation 4: Ziegenkäse-Walnuss
  • 2-3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 250g Ziegenkäse (Frisch- oder Weichkäse)
  • 80-100g Walnüsse
  • grob gehackt
  • 1 Becher Schmand
  • 3-4TL Honig (nach dem Backen Flammkuchen beträufeln)
5/5 (2 Bewertung)

Von

Die Zutaten für den Teig untereinanderkneten und den Teig 20 Minuten gehen lassen

  • Für den Teig
  • 1 kg Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 4-5 L Wasser
  • Für den Belag
  • 2 Becher Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • 3 Zwiebeln
  • Oliven
  • Feta
  • geriebener Käse
  • Basilikum
  • (wahlweise Speckwürfel)
4.7/5 (51 Bewertung)

Von

Butter bei kleiner Hitze schmelzen, beiseite stellen

  • Für den Teig:
  • 250 g Weizen
  • 60 g Butter
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • Für den Belag:
  • 125 g Gorgonzola
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Birne
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
2.3/5 (178 Bewertung)

Von

Nicht nur die salzigen Flammkuchen schmecken super, wer mal etwas Abwechslung sucht darf gerne das Rezept ausprobie

  • 15g Hefe
  • 125ml lauwarmes Wasser
  • 250g Mehl
  • etwas Salz
  • 250g Creme fraiche
  • 3 Äpfel (im Herbst könnt ihr auch gut Birnen nehmen)
  • Saft von einer Zitrone
  • 75g zerlassene Butter
  • 4EL brauner Zucker
  • 4EL gehackte Haselnüsse und Puderzucker zum Bestäuben
4.3/5 (55 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Süßer Flammkuchen Flammkuchen mit Lachs und Schmand