?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Selbstgemachte RÖSTISCHNECKEN mit rohem Schinken und Käse

Bei diesen selbst gemachten Röstis läuft uns das Wasser im Munde zusammen. 

Zutaten

Zutaten

  • 3 mittelgroße Kartoffeln 
  • 1 Zwiebel
  • 3 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • 8 Scheiben roher Schinken
  • 1 Reblochon (oder Weichkäse eurer Wahl)

Zubereitung

Reibt eure Kartoffeln und gebt sie in eine Schüssel. Schneidet die Zwiebel klein und gebt sie zu den Kartoffeln, ebenso wie die Eier, das Salz und den Pfeffer. Vermischt dann das Ganze gut und verteilt die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backbleck. 

Bei 200° C 20 Minuten lang backen und dann aus dem Ofen nehmen. 

Verteilt jetzt den rohen Schinken und den Käse auf eurem "Röstiteig" und rollt ihn dann ein. 

Dann backt ihr das Ganze noch einmal für 20 Minuten bei 180° C.

 

Guten Appetit. 

Diesen Artikel kommentieren

Rote Pickelchen an Armen und Beinen: Was sie sind und wie ihr sie loswerdet Zauberhafter Food Trend: Einhorn-Nudeln machen gesundes Essen unwiderstehlich!