Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mini Croissants mit Schinken und KIRI-Käse

Von

Rezept bewerten 4.6/5 (47 Bewertung)
Mini Croissants mit Schinken und KIRI-Käse unserTipp 1 Foto

Zutaten

  • 1 fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Schinken
  • 4 Kiri-Käse
  • 1 Eigelb
  • Kräuter der Provence

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig in 16 kleine Dreiecke schneiden. Dann den Kiri-Käse vierteln.

Schritt 2

Nun auf jedes Dreieck ein Stückchen von dem Käse und ein Stückchen Schinken legen.

Schritt 3

Jetzt die Dreiecke von der größeren Seite zur Spitze zusammen rollen. Die Croissants mit etwas Eigelb einstreichen, damit sie schön glodbraun werden. Jetzt noch ein paar Kräuter der Provence über die Croissants streuen.

Schritt 4

Die Croissants in den bereits vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 Grad für ca. 20 Minuten backen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Yummy Käse-Schinken-Croissants Yummy Käse-Schinken-Croissants