?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

[REZEPT] Köstlicher, selbstgemachter Granatapfelsaft in 5 Minuten

Davon abgesehen, dass Granatapfelsaft uns jung und gesund hält macht er sich super in einer Schorle oder Bowle bei der nächsten Sommerparty.

Ihr braucht:

  • Einen Granatapfel
  • Einen Zip-Gefrierbeutel
  • Eine Schere

Zubereitung:

  1. Granatapfel scheiden und Kerne lösen (hier geht's zu Videobeschreibung)
  2. Kerne in Zip-Gefrierbeutel füllen
  3. Beutel auf Arbeitsfläche legen und die Kerne ausdrücken, sodass der Saft austritt
  4. Kleine Ecke des Beutels abschneiden und Saft in ein Glas gießen
  5. Eventuell mit Sprudelwasser und Eiswürfeln mischen
  6. Prost!

Vor allem an den warmen Tagen macht sich eine Granatapfelschorle sehr gut und bietet Abwechslung zur herkömmlichen Apfelschorle. Ihr könnt auch eine schöne Bowle mit dem Saft zubereiten und anschließend mit ein paar Granatapfelkernen verzieren.

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie entkerne ich Granatäpfel effizient?

Wer hat schon Lust jeden Kern vom Granatapfel einzeln heraus zu lösen? Niemand! Deshalb zeigt Chefkoch Damien wie man die Kerne aus Granatäpfeln ganz schnell und effizient herausgelöst bekommt.

Diesen Artikel kommentieren

Ist Subway wirklich gesünder als McDonalds, Burger King & Co.? Warum ihr niemals OBST kaufen solltet, dessen Aufkleber mit der Zahl 8 beginnt!!