Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für vegetarische Burger - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: vegetarische

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie öffne ich eine Kokosnuss?

Nein, es bedarf weder eine Säge noch eine Hacke um eine Kokosnuss zu öffnen! Chefkoch Damien zeigt euch einen ganz einfachen Trick mit dem ihr ohne großen Kraftaufwand an das Innere der Kokosnuss heran kommt!

Am besten bewertete Vegetarische Burger Rezepte

Von

Für die Bratlinge die Linsen sowie die Süßkartoffel kochen und zusammen mit allen anderen Zutaten in einen Mixer...

  • Für die Bratlinge:
  • 1 Karotte (geschält und geraspelt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse gekochte rote Linsen
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse kernige Haferflocken
  • Petersilie und Koriander
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Hafermehl (kann leicht aus Haferflocken hergestellt werden)
  • Für die Guacamole:
  • 2 reife Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Naturjoghurt
  • Für den Belag:
  • 4 Vollkornbrötchen
  • Rucolasalat
  • Tomaten
  • getrocknete Tomaten
  • Essiggurken
  • Käse (nach Geschmack aber besonders empfehlenswert sind Ziegenkäse sowie Parmesan)
  • verschiedene Saucen nach Belieben (Barbecue
  • Honig-Senf
  • Mayonnaise
  • Ketchup ...)
4.9/5 (238 Bewertung)

Wenn auch ihr euren Fleischkonsum etwas reduzieren wollt, oder einfach mal Lust auf etwas Abwechslung im Burger-Bun habt, dann haben wir hier ein leckeres Rezept für Burgerpatties mit dem Saisongemüse Zucchini für euch. Also nichts wie ran an die (Zucchini)-Bulletten!

Von

Diese Bratlinge passen super als Beilage zum Salat, eignen sich aber auch als Burger-Patties

  • ca. 150-180g Tofu
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 3 EL (gesalzene/geröstete) Kürbiskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 grüne Paprika
  • 1/2-1 kleine rote Zwiebel
  • 1 gehäufter EL Tomatenmark
  • 3 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Kichererbsenmehl oder anderes (glutenfreies) Mehl
  • 1/4 Tasse Quinoa
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • Prise Chili
3.8/5 (12 Bewertung)

Dieses leckere Gemüse-Curry ist 100% vegetarisch, tierisch lecker und wohltuend für Körper und Seele. Außerdem enthält es viele Ballaststoffe und hält somit lange satt.

Von

Rote Beete, Kartoffeln und Zwiebeln werden geschält und dann auf einer groben Reibe gerieben

  • 500 gr Kartoffeln
  • 250 gr Rote Beete
  • 50 gr Zwiebel
  • 50 gr Paniermehl
  • 50 gr Mehl
  • 30 ml Wasser
  • 4 EL kernige Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ausserdem 2 Burgerbrötchen (selbstgemacht oder gekauft)
3.7/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rote-Beete-Kartoffel-Burger Veggie Burger mit Kichererbsen-Linsen-Süßkartoffelbratling und Guacamole