Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Abnehmen mit Fastfoods: So macht ihr "ungesunde" Gerichte gesund

,
HeimGourmet

Abnehmen könnte so einfach sein... wenn man nicht auf so viel verzichten müsste. Aber muss man das wirklich? Wir zeigen dir, wie Du Pizza, Burger & Co schmackhaft, aber gesund selber machst. Los geht's:

© Thinkstock - count_kert

Burger

Burger müssen nicht die Kalorienbomben sein, die in den berühmten Fastfoodketten angeboten werden.  Denn diese setzen beim Geschmack vor allem auf Zucker und weniger auf frische Zutaten. Wenn Du deinen Burger selber machst, sind deiner Fantasie in Punkto Zutaten keine Grenzen gesetzt. Avocado-Burger, Halloumi oder Falafelburger. Achte auf genügend ballaststoff- und vitaminreiches Gemüse und Salat zwischen den Vollkornbrötchenhälften.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Diesen Artikel kommentieren