Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckeres und schnelles Gebäckrezept - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Schnelles Gebäck Rezepte

Von

Puderzucker sieben und mit Salz und Butter auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten

  • 400g Mehl
  • 300g Butter
  • 150g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 30g Kakao
  • ungezuckert
  • 1 Prise Salz
4.8/5 (363 Bewertung)

Von

Spritzgebäck ist das ideale Weihnachtsgebäck, wenn keine Zeit für zeitaufwendiges Ausrollen und Ausstechen des T...

  • 500g Mehl
  • 1 Packung Butter
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 125 g gemahlene Mandeln (oder andere Nüsse)
4.7/5 (344 Bewertung)

Von

Vanillekipferl zählen zu den Klassikern des deutschen Weihnachtsgebäcks

  • 100 g Mandeln gemahlen (ohne Haut)
  • 275 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 200 g Butter kalt
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
4.7/5 (293 Bewertung)

Von

Perfekt für die Teestunde

  • (für 2 volle Backbleche)
  • ca. 1 kg Mehl
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 Eier
  • ca. 100 g Olivenpastete (aus dem türkische Lebensmittelladen)
  • 400 ml Milch
  • 1 Kaffeelf. Salz
  • 100 g Zucker
4.6/5 (38 Bewertung)

Von

Mit frischem Orangensaft und Olivenöl vorbereiteten Gebäcks sind mir gut gefallen

  • für ca. 22 Gebäck
  • 1 Becher Olivenöl
  • 1 Becher frisch gepresste Orangensaft
  • 1 Becher Zucker
  • 3 und halb Becher Mehl
  • 1 Kaffeelf. Natron (kein Backpulver!)
  • geriebene Schale von eine Orangen (nur wenn es Bio ist)
4/5 (42 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Orangengebäck aus Kreta Schwarz-Weiß-Gebäck