Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Sauce für Filet im Teig - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Sauce für Filet im Teig Rezepte

Von

Wellington Filet ist ein zartes Rinderfilet eingerollt in Blätterteig

  • 1 fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 500 Gramm Rinderbraten
  • 2-3 EL Öl
  • 250 Gramm frische Champignons
  • 3 Schalotten
  • 3 Kohlblätter
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz&Pfeffer
  • 1 Ei
4.8/5 (227 Bewertung)

Von

Dieses festliche Rezept für Schweinefilet in einer leckeren Marinade aus Honig und Senf passt perfekt zu Weihnacht...

  • 1 Bio - Schweinefilet
  • Butter und Öl
  • Für den Gewürzmantel:
  • 2 TL Fleur de sel
  • 1 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Sternanis
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Zimt
  • Für die Marinade:
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Knoblauch
  • klein gehackt
  • 1 EL Peperoncino
  • klein gehackt
4.9/5 (210 Bewertung)

Von

Eine interessante Variation des klassischen Boeuff Straganoff

  • 500 gr Rinderfilet
  • 100 gr Butter
  • 200 g saure Sahne (Schmand)
  • 1 Esslöffel Bärlauchsenf oder Knoblauchsenf
  • 2 große Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 500 gr Champignons
  • 2 Gewürzgurken
  • Salz
  • Pfeffer
4/5 (116 Bewertung)

Von

Schweinefilet, das mit einer ungewöhnlichen Gewürzmischung mariniert wird und genau durch diese besticht

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Mohn (ja
  • die kleinen blaugrauen Körnchen
  • ungemahlen und NICHT aus der Mohnback-Packung)
  • 1/2 TL gemahlenen Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1 Schweinefilet
5/5 (2 Bewertung)

Von

Zunächst das Hirschfilet waschen und trocken tupfen

  • 300 g Hirschfilet
  • für die Marinade
  • 400 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • einige Körner Tasmanischer Pfeffer
  • 1 TL Korianderkörner
  • für die Kürbis-Kartoffel-Rösti
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • für den Ingwer-Rahm-Wirsing
  • 1/2 Wirsing
  • 15 g Ingwer
  • 130 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Rapsöl
  • Kresse
  • Chilifäden
3.9/5 (84 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hirschfilet an Ingwer-Rahm-Wirsing und Kürbis-Kartoffel-Rösti Wellington-Filet