Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für eine Sauce für Hirschbraten - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Hirschbraten im Backofen, einfachen Hirschbraten, schnelle Hirschbraten, Beilagen zum Hirschbraten, Hirschbraten mit Pfifferlingen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Am besten bewertete Sauce für Hirschbraten Rezepte

Von

Zunächst das Hirschfilet waschen und trocken tupfen

  • 300 g Hirschfilet
  • für die Marinade
  • 400 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • einige Körner Tasmanischer Pfeffer
  • 1 TL Korianderkörner
  • für die Kürbis-Kartoffel-Rösti
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • für den Ingwer-Rahm-Wirsing
  • 1/2 Wirsing
  • 15 g Ingwer
  • 130 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Rapsöl
  • Kresse
  • Chilifäden
4/5 (83 Bewertung)

Von

Den Hirschrücken von Häutchen befreien und würfeln

  • 800g Hirschrücken
  • 200ml trockener Rotwein
  • 1Glas Wildfond
  • 2Stück rote Zwiebel
  • 2EL Butterschmalz
  • 1Prise Piment
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Salz
  • 4EL Preiselbeeren
  • 1EL Soßenbinder dunkel
3/5 (2 Bewertung)

Von

... zusammen mit Orangenkratoffelpüree und Rotkohl ein wahrer Gaumenschmaus

  • 200ml roter Portwein
  • 3TL Lebkuchengewürz
  • 800ml Wildfond
  • 40g Saucenlebkuchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico
  • Zitronensaft
  • Mehlbutter
  • 500g Hirschrückensteaks
  • 1EL frischer Rosmarin
  • Öl
  • Butter
3/5 (1 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hirschrückensteaks mit Lebkuchensoße Hirschfilet an Ingwer-Rahm-Wirsing und Kürbis-Kartoffel-Rösti