Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Auberginen- Tomaten-Auflauf

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (35 Bewertung)

Zutaten

  • 2 kleine Auberginen
  • 3 Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Gemüsebrühe (am Besten frisch gekocht)
  • 1 klein gehackte Chilichote (oder Flocken aus der Mühle
  • wers nicht so scharf mag)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Zweige Thymian
  • 50 g geriebener Pizzakäse (alternativ anderer Käse)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen längs und die Tomaten quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Knoblauch schälen und mit einem Messer zerdrücken, mit Olivenöl, Brühe, Chili, Salz und Pfeffer verrühren und die Thymian-Blättchen von den Stielen streifen.

Ein Backblech mit etwas von dem gewürztem Öl einstreichen. Das Gemüse darauf legen und das restliche Öl darauf verteilen. Bei starker Oberhitze auf oberster Schiene im vorgeheizten Backofen bei 250° (Umluft 225°) ca. 5 Min. backen.

Das Blech aus dem Ofen nehmen, das Gemüse herumdrehen und nochmal 5 Min. backen.

Danach die Thymianblättchen und den Pizzakäse darüber streuen und alles nochmal ca. 3-4 Min. überbacken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Auch sehr gut als Beilage für mehrere Personen geeignet.

Kommentiert von

Lammkebab mit Auberginen und Bechamelsoße Auberginen Canelloni