Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Saskia rund um die Uhr

Pflaumenkuchen im Glas

Von Saskia rund um die Uhr

Das HeimGourmet Team

Dieser einfache Zwetschgenkuchen/ Pflaumenkuchen aus dem Glas eignet sich super als kulinarisches Mitbringsel. Er ist schnell zubereitet und so schön fruchtig, pflaumig.

Rezept bewerten 4/5 (298 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200-300 g Pflaumen
  • in Spalten geschnitten
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Mandelblättchen

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Pflaumenkuchen im Glas - Schritt 1

Für den Teig die Zutaten vermischen. Die Weckgläser einfetten und den Teig auf die 4Gläser verteilen. Die Zwetschgenspalten darauf verteilen. Zucker + Zimt mischen und über die Zwetschgen geben, wer mag gibt noch ein paar Mandelblättchen oben drauf. Nun nur noch alles bei 180°C ca. 30-40 Minuten backen lassen.

Sahne schmeckt besonders gut dazu ;))

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Meine Pflaumen im Garten sind leider noch nicht reif, hab aber schon die ersten Pflaumen im Supermarkt gekauft. Das Rezept eignet sich super für ein Spätsommer-Picknick. Mit Sahne in der Sprühdose, ließ sich alles ganz einfach transportieren und war der Hit unter allen mitgebrachten Desserts!

Kommentiert von

Zwetschgenkuchen/Apfelkuchen Zwetschgenkuchen