Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kartoffelsalat mit Essig-Öl-Dressing

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (93 Bewertung)

Zutaten

  • 1 1/2 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Salatgurke
  • einige Gewürzgurken oder Kapern
  • (Radieschen)
  • Petersilie
  • frisch
  • 2 EL Senf
  • 70 ml Öl
  • 50 ml Apfelessig
  • 50 ml Brühe
  • Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln kochen. Währenddessen das Dressing anrühren, dafür Öl, Essig, Brühe, Senf und Gewürze in einer großen Schüssel gut verrühren.

Schritt 2

Die Zwiebeln ganz fein schneiden, mit der Sauce verrühren. Die Gurke mit einer Reibe in dünne Scheiben schneiden (idealerweise die Gurke salzen und für einige Stunden entwässern lassen und erst dann zum Salat geben). Radieschen und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Die gekochten Kartoffeln abkühlen lassen, pellen und direkt in das Dressing schneiden. Verrühren, dann das klein geschnittene Gemüse dazugeben, verrühren. Über Nacht durchziehen lassen.

Schritt 4

Die Petersilie schneiden, unterrühren - fertig.
Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise Kartoffelsalat mit Essig und Öl