Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Marinierter Lachs im Backofen - 2 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Lachs im Backofen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Marinierter Lachs im Backofen Rezepte

Von

Kinderfreundliches Fischgericht für das man wenig Zutaten benötigt und das super schnell vorbereitet ist

  • 2 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Ingwer
  • klein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • gepresst
  • 1 EL Reisessig od. Apfelessig
  • 4 Lachsfilets
  • ohne Haut
  • Sesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
4/5 (32 Bewertung)

Von

Das Lachs-Filet in feine Scheiben schneiden

  • Für das Lachs Carpaccio
  • 1 schönes
  • grätenloses
  • frisches Lachsfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Limette
  • Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Pesto
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Pinienkerne
  • 150 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 El Tomatenmark
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • weißer Pfeffer
  • Salz
  • Für die Parmesanchips:
  • 1 kleines Stück Parmesan Käse
2.7/5 (32 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Carpaccio vom Lachs mit Tomatenpesto und Parmesanchips Süßer Lachs aus dem Ofen