Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Tomaten-Pesto - 3 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Am besten bewertete Tomaten-Pesto Rezepte

Von

Tomaten, Basilikum, Olivenöl und Knoblauch im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern

  • 80 g Tomaten, getrocknete in Öl
  • 1/2 Bund Basilikum, gezupft
  • 120 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepellt, klein
  • 60 g Parmesan, frisch gerieben
  • 40 g Walnüsse, geröstet
4/5 (19 Bewertung)

Von

Knoblauchzehe und Sonnenblumenkerne fein hacken, dann alle Zutaten gut mixen

  • 50g Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 200 ml Olivenöl
  • 1EL Zitronensaft
3.8/5 (8 Bewertung)

Von

Das Lachs-Filet in feine Scheiben schneiden

  • Für das Lachs Carpaccio
  • 1 schönes, grätenloses, frisches Lachsfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Limette
  • Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Pesto
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Pinienkerne
  • 150 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 El Tomatenmark
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • weißer Pfeffer
  • Salz
  • Für die Parmesanchips:
  • 1 kleines Stück Parmesan Käse
2.7/5 (32 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Carpaccio vom Lachs mit Tomatenpesto und Parmesanchips Tomatenpesto