Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Guglhupf mit Schokolade - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gugelhupf, Johannisbeergugl, Buchteln, Gugelhupf mit Eierlikör, Herzhafte Mini-Gugl, Partygebäck

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Guglhupf mit Schokolade Rezepte

Von

Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen

  • 200 g Butter
  • 6 Eigelb, Größe M
  • 6 Eiweiß
  • 120 g Puderzucker
  • 100 g Zucker, evtl. braunen Rohrzucker
  • 140 g Mandel(n) oder Haselnussen, geschälte, fein geriebene,
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver, (Weinsteinbackpulver)
  • 80 g Schokolade, zartbitter - im Wasserbad schmelzen
  • 2 EL Rum oder Amaretto
  • 80 ml Schlagsahne, ungeschlagen
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Schokolade zum Überziehen
4.3/5 (11 Bewertung)

Von

Es gibt kaum etwas schöneres, als in einen saftigen Kuchen zu beißen und im Innern einen noch saftigeren oder flüssigen Kern zu entdecken...

Von

Dr

  • Für die Gugelhupfform (Ø22 cm):
  • etwas Weizenmehl
  • etwas Fett
  • All-in-Teig:
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 200 g Zucker
  • 75 ml Milch
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Dr. Oetker Kakao
  • 250 g weiche Butter oder Margarine
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Pck. Dr. Oetker Original Backin
  • 350 g Weizenmehl
  • Guss:
  • 2 TL Speiseöl
  • 200 g Zartbitterschokolade
4/5 (67 Bewertung)

Von

Der Name dieses Gugelhupfes ist absolut keine Übertreibung! Er beinhaltet tatsächlich 1 kg Schokolade

  • 450g Butter
  • 350g zartbitter Schokolade
  • 7 Eiweiß
  • 150g Zucker
  • 7 Eigelb
  • 150g Zucker
  • 270g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Vollmilchschokolade gehackt
  • 150g weiße Schokolade gehackt
  • Ganache:
  • 150g Obers
  • 150g Zartbitterschokolade
  • 150g Vollmilchschokolade
3.8/5 (56 Bewertung)

Von

Weihnachtlich leckere Gugl mit einem Schuß Glühwein, Orangenschale und etwas geriebener Schokolade

  • Zutaten für 6 Gugl:
  • 75 g Butter
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 30 g Raspelschokolade Zartbitter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 40 ml Glühwein
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Orangen- oder Aprikosenkonfitüre
3.5/5 (39 Bewertung)

Von

- Nüsse, Puderzucker, Stärke, Mehl und Backpulver mischen - Cappuccino in dem heißen Wasser auflösen - Öl, C...

  • 100 g Walnüsse ( oder Haselnüsse ) grob gemahlen
  • 200 g Zartbitter oder Vollmilchschokolade ---> kleingehackt
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Speiestärke
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL lösllicher Cappuccino
  • 100 ml heißes Wasser
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Amaretto
  • 100 ml Eierlikör
  • 5 Eier
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
3.9/5 (7 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokoladen Gugelhupf Schokoladen Gugelhupf