Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfache Mini-Gugel - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Video: Homemade Granola

Zutaten: 

  • 60 ml Honig
  • 30 ml Öl
  • 4 Prisen Meersalz
  • 350 g Haferflocken
  • 175 g gehackte Mandeln
  • 75 g Kürbiskerne
  • 1 Eiweiß
  • 125 Cranberries oder Rosinen (erst nach dem Backen hinzugeben)
  • 50 g Schokostückchen (erst nach dem Backen hinzugeben)

Für 40 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben und 15 Minuten im Ofen abkühlen lassen. Während des Backens alle 10 Minuten wenden.

 

Am besten bewertete Einfache Mini-Gugel Rezepte

Von

Diese kleinen Nuss-Gugl sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken zudem auch noch himmlisch gut! Schnell und ein

  • 25g Speisestärke
  • 25g Mehl
  • etwas Backpulver
  • 25g gemahlene Haselnüsse
  • 7EL Öl
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Mini-Gugl-Silikonbackform
4.6/5 (368 Bewertung)

Von

Zucker, Honig/Ahornsirup, Ei, Öl, Zitrone und die zerdrückten Bananen vermengen

  • Für den Gugelhupfteig:
  • 75 gr Zucker
  • 2 EL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Ei
  • 120 ml neutrales Pflanzenöl
  • 2 mittelgrosse
  • sehr reife Bananen
  • mit der Gabel zerdrückt
  • Saft von 2 Zitronen und deren abgeriebene Schale
  • (evtl. 100 gr Joghurt
  • wer mag)
  • 230 gr Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 200 gr (gefrorene oder in der Saison frische) Himbeeren
  • Für die Glasur:
  • Saft einer Zitrone
  • 200 gr Puderzucker
  • ein paar Himbeeren für die Dekoration aufheben.
4.1/5 (74 Bewertung)

Von

Rotwein mit den Gewürzen in einem kleinen Topf aufkochen und einige Minuten durchziehen lassen

  • Für ca. 72 Stück benötigt ihr:
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • etwas Kardamon
  • Ingwerpulver
  • Lebkuchenpulver
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 5 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • gehackte Mandeln
3.8/5 (32 Bewertung)

Von

Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und Wasser in einer Rührschüssel gut mixen

  • - 5 Eier
  • - 300g Puderzucker
  • - 1 Pck Vanillezucker
  • - 125 ml Öl
  • - 400g Mehl
  • - 1/2 Pck Backpulver
  • - 125 ml Wasser (bei bedarf mehr)
  • - 2 Pck Kuvertüre
4/5 (14 Bewertung)

Von

Fettet eure Form aus und schaltet den Backofen auf 160°C/Umluft vorheizen

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g + 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
  • Salz
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 gestrichene TL Backpulver
3.1/5 (45 Bewertung)

Von

Förmchen (ca 120ml) einfetten, Ofen auf 180Grad vorheizen, Butter schmelzen lassen, Mit Eiern und Honig in einer S...

  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 100g Honig
  • 140g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 10 Tropfen Vanilleextrakt
  • 1 EL Puderucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pflaumenkompott
3.9/5 (20 Bewertung)

Von

Vitamine zum Nachtisch!

  • 50 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 80 g Haferflocken fein
  • 1 Ei
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Pkg Vanillepudding-Pulver zuckerfrei (Alnatura)
  • 200 ml Milch (Pflanzenmilch möglich)
  • 6 getrocknete
  • klein geschnittene Aprikosen
  • 2 EL Reismalz
  • 1/2 Pkg Backpulver
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Minigugelhüpfe mit Vanillepudding, Haferflocken und Aprikosen Mini-Nuss-Gugelhupf