Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für vegane Geburtstagskuchen - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

3 Profi-Schnittweisen für Karotten

Paysanne, Brunoise und Julienne sagt euch nichts? Dann gut aufgepasst: Chefkoch Damien zeigt die drei Standard-Schnittweisen, die Profiköche beim Schneiden von beispielsweise Karotten unterscheiden.

Am besten bewertete Vegane Geburtstagskuchen Rezepte

Von

Trockene Zutaten mischen, feuchte hinzufügen

  • 250g Vollkornmehl
  • 7g Kandisin Streusüße oder ein Äquivalent zu 140g Zucker
  • 7g (1/2 Pkg.) Backpulver
  • 30ml Öl
  • 100g Apfelmus
  • 110ml Mineralwasser
  • 30ml Zitronensaft
  • 1-2 EL Apfelessig
  • Zitronenschale
3.4/5 (107 Bewertung)

Von

Eigentlich wollten wir zu Ostern eine Donauwelle machen, aber da es die zu den ganzen letzten Festtagen gab, haben ...

  • Für den dunklen Teig
  • 400 Gr. Mehl
  • 250 Gr. Zucker
  • Pin on Pinterest
  • 60 Gr. Kakaopulver (den gesüßten)
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 ml Wasser
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 4 Oreo Kekse
  • Für den hellen Teig
  • 200 Gr. Mehl
  • 120 Gr. Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • Die helle Füllung von 4 Oreo Keksen
  • Für die Creme
  • 600 ml aufschlagbare Sahne (CreSoy)
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • Die Füllung von 15 Oreo Keksen
  • 8 Oreo Kekse
  • Für die Deko
  • Die 15 Oreo-Keks-Hälften von der Sahne
3.9/5 (23 Bewertung)

Von

Veganer Marmorgugelhupf. Entdecke unser Rezept

  • 125g Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 75g Zucker/5ml flüssiger Süßstoff
  • 125ml Wasser/Pflanzenmilch
  • 30ml Öl
  • 1/2 EL Kakaopulver
3.2/5 (72 Bewertung)

Von

Ein "Käsekuchen" für Veganer, cremig und lecker - da vermisst man nicht mal das Original!

  • BODEN
  • 65g Haferflocken
  • 5g gepopptes Amaranth
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 50g Dinkelvollkornmehl
  • 25g gehackte Mandeln
  • Prise Zimt
  • 30g Agavendicksaft
  • 2 EL (ungesüßten) Kakao
  • 120g Sojajogurt Natur
  • FÜLLUNG
  • 1 Packung/275g Seidentofu
  • 90g Cashewmus
  • Prise Vanille
  • 50-80g Agavendicksaft*
  • 1.5 TL Stärkemehl
  • Kirschen aus dem Glas oder anderes Obst
  • * Wer es süß mag sollte mehr Agavendicksaft verwenden
  • vor allem wenn man den Kuchen ohne Kirschen backt.
3.7/5 (26 Bewertung)

Von

Vom Geschmack her steht dieser vegane Käsekuchen einem „echten“ Käsekuchen in nichts nach

  • Zutaten veganer Mürbeteig:
  • 300 g Dinkelmehl
  • 85 g Zucker
  • 140 g Margarine
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 90 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten vegane Käsekuchen-Füllung:
  • 500 g Sojajoghurt Limette-Zitrone (Alpro)
  • 400 g Sojajoghurt Zitronenkuchen-Geschmack (Alpro Cremoso)
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Saft einer frisch gepressten Zitrone
  • 170 ml Kokosöl
  • Zusätzliche Zutaten:
  • 1 Becher Kirsch Grütze (Dr. Oetker)
2/5 (2 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Veganer Käsekuchen mit Kirsch-Topping Veganer Zitronengugelhupf