Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für selbstgemachten Ketchup - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Am besten bewertete Selbstgemachten Ketchup Rezepte

Von

Alle Zutaten werden zusammen weich gekocht und durch die flotte Lotte oder durch ein Sieb gerührt

  • 30 m.-große Tomate(n)
  • 8 m.-große Zwiebel(n)
  • 1 EL Salz
  • 5 EL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Senf
  • 150 ml Essig
5/5 (4 Bewertung)

Von

Ein tolles Rezept, um vom herkömmlichen Tomaten-Ketchup abzuwechseln

  • 500 g Kürbis-Püree
  • 200 ml Orangensaft
  • 150 ml sehr milden Essig (Apfelessig, Mirin, etc.)
  • 1/2 TL mildes Curry
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 Prisen Chayennepfeffer
  • 2 Prisen Piment
  • 2 Prisen Kardamon
  • 2 Prisen Kreuzkümmel
  • 4 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 50 g Paprikamark - alternativ Tomatenmark
  • 100 g Rohrzucker - Allergiker nehmen Sukrin oder Reissirup
  • evtl. etwas Wasser
  • Mehrere sehr saubere Gläser oder Glasflaschen zum Einfüllen, mit gut verschließbarem Deckel.
4/5 (169 Bewertung)

Von

Egal ob Groß oder Klein - dieses Rezept begeistert gleichermaßen

  • Für den Ketchup:
  • 1,5kg Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 75g Zwiebeln
  • 20g getrocknete Tomaten
  • 35g Zucker
  • 4 Gewürznelken
  • 1 TL Kardamon (gemahlen)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • Für die Süßkartoffel-Pommes:
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 1 Bund Rosmarin
  • Paprikapulver
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Zusätzlich: Kleine Einweckgläser für den Ketchup
4.2/5 (12 Bewertung)

Von

Ketchup zum Selbermachen, vegan

  • 50g Zwiebel
  • 50g Apfel
  • 10g Datteln/flüssiger Süßstoff/Stevia
  • 50g Tomatenmark
  • 1/2 EL Balsamicoessig
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • Curry
  • Salz
3.6/5 (56 Bewertung)

Von

Zwiebel und Knoblauch schölen und fein hacken

  • 200ml Preiselbeeren (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Apfelessig
  • 80g Zucker
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 25g Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4/5 (22 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Preiselbeerketchup Einfacher Tomatenketchup