Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für selbstgemachte Rosinenplätzchen - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rosinenplätzchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Zwiebel schneiden wie ein Pro

Profi-Köche kriegen eine Zwiebel so schnell geschnitten, dass sie gar nicht erst die Chance hat ihnen die Tränen in die Augen zu treiben. Chefkoch Damien zeigt euch wie man Zwiebeln schnell geschnitten bekommt, ohne sich in die Finger zu schneiden.

Am besten bewertete Selbstgemachte Rosinenplätzchen Rezepte

Von

Diese Kekse schmecken einfach jedem!!!

  • 200g Butter
  • 170g brauner Zucker
  • 115g weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Ampulle Vanille
  • 180g Mehl
  • 1 Pck. Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 360g Haferflocken
  • 120g Cranberries (alternativ Rosinen)
3.9/5 (62 Bewertung)

Von

Apfel in Würfel schneiden

  • 1 Tasse Rosinen
  • 1-2 Äpfel
  • 15ml Rum
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Anmerkung: Im Originalrezept sind 250g Butter
  • so viel nehme ich nicht. Bei 100g gelingen sie auch
  • zerinnen allerdings nicht.
4.1/5 (18 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 130 Grad (150 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen

  • 1 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Puderzucker
  • 220 g Butter oder Margarine
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 100 g weiße Kuvertüre
3.6/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rosinen-Orangen-Plätzchen Haferflocken-Cranberrie-Kekse