Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für schnelle Partybrötchen - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Partybrötchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Saftiger Tassenkuchen mit Joghurt

Rezept für saftigen Tassenkuchen mit Joghurt:

Zutaten:

  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 4 TL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 TL Joghurt
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Maisstärke
  • 1/2 TL  Backpulver

Zubereitung:

Die Zutaten wie im Video gezeigt miteinander vermengen. Die Tasse mit dem Teig für 1 Minute und 40 Sekunden oder zwei Minuten in die Mikrowelle stellen und genießen.

Am besten bewertete Schnelle Partybrötchen Rezepte

Von

alles verkneten und eine halbe Stunde bei 160 Grad in ofen

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Pck.Backpulver
  • 1 Tl Salz
  • 2-3 El Oel zum kneten,
3.8/5 (4324 Bewertung)

Die Vielfalt an indischen Brotfladen ist groß - im Detail liegt der Unterschied.

174 mal geteilt

Von

Mit Schinken und Käse oder einer anderen Füllung

  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl
  • 150 ml Wasser, lauwarmes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 20 g Hefe, frische
  • Für die Füllung:
  • 150 g Kochschinken, dünn geschnitten
  • 200 g Käse, (Gouda), dünn geschnitten
  • Zum Bestreichen:
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen, je eine Prise
  • 1 TL Basilikum, gerebelt
  • 1 TL Majoran, gerebelt
  • 1 TL Oregano, gerebelt
  • evtl. Parmesan
4/5 (437 Bewertung)

HeimGourmet zeigt in wenigen Schritt wie ich das perfekte Cinnamon Pull Apart Bread gelingt

17 328 mal geteilt

Von

Dieses Rezept kann als Aperitif oder aber auch als Beilage zu einem knackigem Salat verwendet werden

  • 350 Gramm Mehl
  • 175 Milliliter Milch
  • 40 gramm Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 30 Gramm Butter
  • 120 Gramm Blauschimmelkäse
  • 1 Ei
5/5 (1 Bewertung)

Von

Backofen auf 175-200 C vorheizen

  • 200 g Schinken, fein gewürfelt
  • 200 g Salami, fein gewürfelt
  • 200 g Paprika fein gewürfelt
  • 200 g geriebenen Käse
  • 200 g Sahne
  • Pizzagewürz
  • Pfeffer
  • Brötchen oder Baguette
4.2/5 (29 Bewertung)

Von

HeimGourmet zeigt was man alles aus Toastscheiben zaubern kann

1 069 mal geteilt

Von

Mehl, Wasser, Olivenöl, Salz, Zucker und die Hefe in einer Rührschüssel zu einem homogenen Teig verkneten

  • 500g Mehl
  • 45ml Olivenöl
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 1 Hefewürfel
  • Prise Zucker
  • Prise Salz
  • Käse (zum Beispiel Gouda)
  • Kochschinken
3.6/5 (13 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Herzhaft gefüllte Brötchen Ratzi-Fatzi-Brötchen