Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sachertorte

Von

Ihren Anfang

Rezept bewerten 5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die angegebene Menge passt für eine Runde Backform mit einem Durchmesser von 26 cm.

Schritt 2

Nun fettet ihr die Form aus.

Schritt 3

Jetzt geht es von Hand weiter. Den Eischnee portionsweise mit einem Kochlöffel unterheben und dann in die Form geben. Streicht den Teig etwas glatt und schiebt ihn dann in den Ofen. Backt den Kuchen nun für 25 Minuten bei 180 °C und stellt danach herunter auf 140 °C, da bäckt er dann noch weitere ca. 35 bis 40 Minuten. Macht auf jeden Fall nach 35 Minuten den Stäbchentest.

Schritt 4

Lasst den Kuchen abkühlen, am Besten über Nacht, aber mindestens 5 Stunden. Dann könnt ihr ihn zweimal durchschneiden und mit Marmelade bestreichen. Ich benutze dafür gerne meine selbstgemachte Aprikosenmarmelade. Insgesamt verstreiche ich 200 g Marmelade im Kuchen, 100 g je Schicht.

Schritt 5

Nun könnt ihr noch 200 g Blockschokoalde zusammen mit einem TL Ghee (oder Butter/-schmalz) im Wasserbad schmelzen und damit den Kuchen glasieren. Wer möchte schmilzt zusätzlich noch 20 g weiße Schokolade um das Muster aufzumalen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

Sacherschnitten meiner Oma Sachertorte