Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Karamell Shortbread mit gesalzener Butter

Von

Ein original Shortbread Rezept mit einem knusprigen Boden gefolgt von einer Schicht Karamell und gesalzener Butter. Es kommt dem Geschmack von Twix sehr nahe!

Rezept bewerten 5/5 (317 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Keks
  • 180 Gramm Mehl Typ T55 oder T65
  • 120 Gramm gesalzene Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Prisen Meersalz
  • Für die Karamellschicht:
  • 150 Gramm Zucker + etwas Wasser
  • 100 Gramm gesalzene Butter
  • 3 Prisen Meersalz
  • 1 Päckchen gezuckerte Kondensmilch (397g)
  • 3 EL Glukosesirup
  • Für die Schokoladenschicht
  • 300g Milchschokolade oder Bitterschokolade
  • Schokokügelchen zur Deko

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zubereitung des Keksbodens:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten für den Keksboden in eine Schüssel geben und mit Hilfe eines Handrührgerätes vermengen. Wenn alles gut vermischt und leicht "krümelig" ist die Keksmasse in eine quadratische Form geben und auf dem Ofen verteilen. Dann alles in den Ofen geben und für ca. 30 Minuten backen, bis der Keksboden leicht braun (angeknuspert) ist.

Schritt 2

Für die Karamellschicht:
In einem Topf den Zucker und den Glukosesirup zusammen mit etwas Wasser (soviel Wasser, dass es den Zucker gerade bedeckt) bei mittlerer Hitze langsam schmelzen bis es karamellisiert. Jetzt die gesalzene Butter hinzufügen und mit einem Holzlöffel alles vermischen. Nun die Kondensmilch langsam zu der Karamellmasse hinzugeben und unter ständigem Rühren für ca. 10 Minuten erhitzen. Mit etwas Salz abschmecken (VORSICHT: nicht zu viel!) Sobald das Karamell cremig und glatt ist in die Form mit dem bereits fertigen Keksboden gießen. Alles gleichmäßig verteilen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Für die Schokoladenschicht:
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Sobald sie geschmolzen ist über das erkaltete Karamell gießen. Alles glatt streichen und mit den kleinen Schokobällchen verzieren. Nun den Kuchen im Kühlschrank kalt stellen, bis alles komplett erkaltet ist.

Schritt 4

Das Shortbread sollte bei Raumtemperatur geschnitten werden, damit der Keksboden nicht zerbröckelt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Dieses Rezept kommentieren

Salziges Karamell Frosting auf schokoladigem Cupcake Karamell-Schnitten