?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

freshbaby

Lammrippchen mit Rosmarin-Butter-Kartoffeln

Von

Ein wahrliches Festessen - ideal am Ostersonntag.

Rezept bewerten 4.5/5 (14 Bewertung)

Zutaten

  • 3 Stk. junge Bio-Lammrippchen
  • 2 kleingeschnittene Jungzwiebeln
  • 3 ausgepresste Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Thymian
  • Kreuzkümmel
  • 1/2 Bio-Orange (Saft + Schale)

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 180Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Lammrippchen waschen, trockentupfen, mit den oben genannten Gewürzen gut einschmieren und über Nacht in einer Plastiktüte darin baden lassen.

Schritt 2

Am nächsten Tag die Rippchen im Ofen für ca. 2,5-3 Stunden bei 180 Grad braten. Zwischendurch immer wieder wenden und beobachten, wie die Farbe ist.

Schritt 3

15 Minuten vor Schluss kann das Fleisch mit etwas Honig übergossen werden (wird für Babys unter 1 Jahr allerdings nicht empfohlen). Das macht eine schöne knusprige und aromatische Kruste.

Dazu am besten Rosmarin-Butter-Kartoffel sowie frischen Salat serviern.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Lammgigot vom BBQ-Grill Großmutters Reibekuchen